Rezept Tellersülze Mit Kasseler

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tellersülze Mit Kasseler

Tellersülze Mit Kasseler

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24920
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7092 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eischnee gelingt immer ... !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feinen Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
3  Kalbsfüsse
2 l Wasser
1  Petersilienwurzel
1  Karotte
1  Zwiebel
1/4  Sellerieknolle
1/2  Lauchstange
1  Lorbeerblatt
1  Nelke
125 ml Weinessig
125 ml Weißwein
2  Kasseler; a 100 g
1  Gekochtes Ei
1  Tomate
1  Essiggurke
- - Salz, Pfeffer
- - Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink
Zubereitung des Kochrezept Tellersülze Mit Kasseler:

Rezept - Tellersülze Mit Kasseler
Kalbsfüsse mit etwas Pfeffer und Wasser in einen Topf geben und mindestens eine Stunde kochen. Danach das Gemüse am Stück, Lorbeerblatt, Nelke, Wein und Essig dazugeben und eine halbe Stunde lang kochen lassen. Anschließend die Brühe passieren und leicht abkühlen lassen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Brühe geliert beim Erkalten. Von der abgekühlten, aber noch nicht erstarrten Sulz eine Bodendecke in zwei Suppenteller geben. Das Kasseler hineingeben und mit Tomaten-, Ei- und Gurkenscheiben nach Belieben garnieren. Mit Sulz auffüllen und im Kühlschrank erkalten lassen. Die Sulz kann ohne weiteres am Vortag bereitet werden, sie sollte erfrischend und sehr kalt zu Tisch gebracht werden. Dazu passen gut Bratkartoffeln oder eine Vinaigrette mit frischem Schwarzbrot.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tempeh, der Fleischersatz aus IndonesienTempeh, der Fleischersatz aus Indonesien
Auf die Sojabohne kommt es an: Während Tofu hierzulande schon lange als „der“ Fleischersatz für Vegetarier gilt, fristet Tempeh eher ein Schattendasein.
Thema 5951 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Ralf Zacherl: Spitzenkoch aus TrotzRalf Zacherl: Spitzenkoch aus Trotz
Es gibt Spitzenköche, so beispielsweise Elena Arzak oder Isabelle Auguy, die treten ganz selbstverständlich in die Fußstapfen ihrer Eltern und führen die bestehende Familientradition fort. Anders bei Ralf Zacherl.
Thema 9098 mal gelesen | 26.07.2010 | weiter lesen
Kaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino AromaKaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino Aroma
Schon ihr Name klingt nach Poesie und verrät, dass sie für die Liebhaber des schwarzen Göttertrunks gemacht sind: Kaffee-Küsschen.
Thema 5014 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |