Rezept TELLERFLEISCH MIT KRAEUTERSAUCE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept TELLERFLEISCH MIT KRAEUTERSAUCE

TELLERFLEISCH MIT KRAEUTERSAUCE

Kategorie - Fleisch, Pferd Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25776
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3787 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Thymiantee !
Gegen Asthma, Grippe, Bronchitis, Prostataproblemen, Blähungen, Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 l Wasser
600 g Pferdefleisch (Schwanzrolle)
1 Bd. Suppengruen
1  Zwiebel
1 klein. Knoblauchzehe
1 Tl. Pfefferkoerner
2  Eigelb
1  Zitrone
100 ml Oel
2 El. Frischgeriebener Meerrettich
4 El. Creme fraiche oder Sauerrahm
2 El. Butter
- - Petersilie
- - Kerbel
- - Estragon
- - Schnittlauch
- - Salz und Pfeffer
- - Ulli Fetzer Kulinarisches von Pferd und Fohlen
Zubereitung des Kochrezept TELLERFLEISCH MIT KRAEUTERSAUCE:

Rezept - TELLERFLEISCH MIT KRAEUTERSAUCE
Wasser zusammen mit dem Suppengruen, der geschaelten Zwiebel und der Knoblauchzehe zum Kochen bringen, mit Salz und Pfefferkoernern wuerzen. Das Fleisch hineingeben, abschaeumen und bei kleiner Flamme zwei Stunden langsam garen. Die Kraeuter waschen und die abgezupften Blaettchen mit dem Wiegemesser fein hacken. Das Eigelb mit 1 EL Zitronensaft und Salz verruehren. Das Oel tropfenweise dazugeben und mit verschlagen. Die Kraeuter einstreuen und alles fein puerieren. Mit Salz, Pfeffer und Meerrettich abschmecken, mit Creme fraiche unterheben. Das Fleisch aus dem Sud nehmen und kurz ruhen lassen. Dann portionsweise mit der Sauce anrichten und mit frischen Kraeutern und Zitronenschnitzen garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Joghurt ohne Konservierungsmittel selber machenJoghurt ohne Konservierungsmittel selber machen
Selber gemachter Joghurt ist besser und gesünder. Es werden keine Haltbarkeitsmittel hinzu gegeben und man weiß was drin ist. Viele Joghurts enthalten nicht die Früchte die angegeben sind, sondern nur künstliche Aromen.
Thema 72470 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Speisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem BodenseeSpeisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem Bodensee
Wenn im April die Saison der Coregonen beginnt (so nennt sie der Biologe), leuchten die Augen der Fischfreunde – obgleich die Endsilbe eher Assoziationen mit den Klingonen weckt und an die Star-Trek-Küche erinnert.
Thema 8010 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Nudelauflauf für die ganze FamilieNudelauflauf für die ganze Familie
Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die Blätter fallen – und auf einmal meldet der Gaumen wieder Lust auf Gerichte, die im Sommer eher ein Schattendasein führten.
Thema 8098 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |