Rezept Teigwaren mit Paprika Sauerkaut

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Teigwaren mit Paprika-Sauerkaut

Teigwaren mit Paprika-Sauerkaut

Kategorie - Teigware, Penne, Sauerkraut Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28498
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2710 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: reife Birnen !
Sind die Birnen noch nicht reif, so helfen Sie doch einfach ein bisschen nach. Legen Sie die Birnen mit einem reifen Apfel zusammen in eine braune Obsttüte. Die verschlossene Tüte stechen Sie an einigen Stellen ein. Der Reifeprozess der Birnen wird durch Ethylengas angeregt, welches der reife Apfel entwickelt. Der Trick mit dem reifen Apfel ist auch für Tomaten und Pfirsiche anwendbar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 mittl. Zwiebel
1 klein. Lauchstengel
2 El. Butter
300 g Sauerkraut
1 El. Rosenpaprika
2 dl Gemuesebouillon
1.5 dl Creme fraiche
- - Salz
- - Pfeffer
300 g Penne
1 Bd. Schnittlauch; nach Belieben
Zubereitung des Kochrezept Teigwaren mit Paprika-Sauerkaut:

Rezept - Teigwaren mit Paprika-Sauerkaut
Die Zwiebel schaelen und fein hacken. Den Lauch ruesten, in etwa 3 cm lange Stuecke schneiden und diese in feine Streifchen schneiden. In einer mittleren Pfanne die Butter schmelzen. Zwiebel und Lauch darin anduensten. Das Sauerkraut beifuegen, den Paprika darueber streuen und kurz mitduensten. Mit der Bouillon abloeschen. Das Sauerkraut zugedeckt etwa 45 Minuten kochen lassen. Nun die Creme fraiche untermischen, das Sauerkraut mit Salz und Pfeffer abschmecken und offen nochmals etwa 15 Minuten kochen lassen; die Fluessigkeit soll dabei leicht binden. Gleichzeitig reichlich Salzwasser aufkochen. Die Teigwaren hineingeben und bissfest garen. Abschuetten, gut abtropfen lassen, dann sofort mit dem Paprika-Sauerkraut mischen. In vorgewaermte tiefe Teller anrichten und mit dem Schnittlauch garnieren. :Fingerprint: 21638325,101318674,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Muscheln - jetzt ist die Zeit für frische MuschelnMuscheln - jetzt ist die Zeit für frische Muscheln
Der Winter ist nicht nur die Zeit der Plätzchen, Lebkuchen und Festtagsbraten, sondern lockt auch mit einer kulinarischen Meeresbrise: Muscheln dürfen jetzt bedenkenlos geschlemmt werden.
Thema 35936 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Brunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in FrankreichBrunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in Frankreich
Einladungen zum Brunch sind groß in Mode – statt des kleinen Frühstückchens in Hektik soll die Morgenmahlzeit in aller Ruhe und viel Geselligkeit zelebriert werden.
Thema 81155 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Wein ABC was ist DekantierenWein ABC was ist Dekantieren
Sie wollten schon immer mal Wissen was "Atmen und Dekantieren" in Zusammenhang mit Wein bedeutet, dieser Beitrag klärt Sie über die Fachbegriffe auf.
Thema 11255 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |