Rezept Teepunsch mit Calvados

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Teepunsch mit Calvados

Teepunsch mit Calvados

Kategorie - Getränke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4322
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2331 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn die Nudelrolle fehlt !
Befreien Sie eine schlanke, möglichst zylindrische Flasche von den Aufklebern. Füllen Sie sie mit kaltem Wasser und schon haben Sie eine Nudelrolle.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2  Zitrone
50 g Zucker
1/2 l heißer schwarzer Tee
1/2 l trockener Rotwein
100 ml Calvados
Zubereitung des Kochrezept Teepunsch mit Calvados:

Rezept - Teepunsch mit Calvados
Zitrone hauchdünn schälen, Schale mit Zucker in den Tee geben und 10 Minuten ziehen lassen. Rotwein und Calvados dazugießen und erhitzen. Zitronenschale herausnehmen und den Punsch sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer BackfrauKalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer Backfrau
Einen guten Hefeteig zu bereiten ist nicht so einfach. Kennen auch Sie dieses Gefühl, Sie haben die letzten, süßen Pflaumen des Jahres geerntet und wollen einen letzten, leckeren Kuchen backen, aber der Hefeteig gelingt nicht.
Thema 26765 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 35979 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Bratäpfel aus dem Ofen oder MicrowelleBratäpfel aus dem Ofen oder Microwelle
Bratäpfel werden gerne mit Romantik, Märchen, Schneetreiben und Winterzauber in Verbindung gebracht - und auf der anderen Seite umso seltener zubereitet. Der Grund: Die meisten Äpfelliebhaber glauben, für einen Bratapfel bedarf es eines echten Ofens.
Thema 58067 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |