Rezept Teegrog

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Teegrog

Teegrog

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13824
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2798 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Zwiebeln !
die dünne äußere Schale ist lackartig, leuchtend rot bis bläulich-rot. Ihr Geschmack ist mild-würzig bis süßlich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Gewuerznelke
1  Scheibe einer unbehandelten Zitrone
2 Tl. Brauner Kandiszucker heisser, schwarzer Tee zum Auffuellen
2 1/2 cl Rum oder Weinbrand
Zubereitung des Kochrezept Teegrog:

Rezept - Teegrog
Die Gewuerznelke an den weissen Rand der Zitronenscheibe stecken. Diese zusammen mit dem Kandis in ein vorgewaermtes Glas geben, mit heissem Tee nur soweit auffuellen, dass noch genuegend Platz fuer den Rum ist. Den Alkohol vorsichtig mit einem Loeffel daruebergeben und erst bei Tisch umruehren. Quelle: meine familie & ich 11/87, S. 118 ** Gepostet von Walter H. Waelde Date: Wed, 01 Feb 1995 Stichworte: Tee, Zitrone, Weinbrand, Rum, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Honig - Imkerhonig die Gesundheit aus der NaturHonig - Imkerhonig die Gesundheit aus der Natur
Unglaublich 18.000 Mal nascht eine Biene pro Tag an Blumenkelchen, und für nur ein Kilo Honig muss sie mit ihren kleinen Flügelchen eine Strecke zurücklegen, die einer zweifachen Erdumrundung entspricht.
Thema 7052 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 8006 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Die Brennnessel als HeilpflanzeDie Brennnessel als Heilpflanze
Als Heilpflanze konnte sich die Brennnessel schon vor Ur-Zeiten einen echten Namen machen. Allerdings nutzt man sie ausgesprochen effektiv in noch ganz anderen Bereichen. Sie kann Böden entgiften oder sogar die Mode mit neuen Stoffen bereichern.
Thema 4945 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |