Rezept Teebowle mit Schuss

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Teebowle mit Schuss

Teebowle mit Schuss

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30136
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4017 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Variante für die Panade !
Panieren Sie die Schnitzel doch mal zur Abwechslung mit zerstoßenen Cornflakes. Das ist besonders lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
6 Tl. Darjeeling-Tee
3/4 l Wasser
100 g Zucker
1 Tl. Vanillinzucker
500 g Erdbeeren
1  Orange
1  Banane
1/8 l Zitronensaft
1/4 l Orangensaft
1  Flasche trockener Sekt
- - Das Goldene Blatt 20.04.97 erfasst von I. Benerts
Zubereitung des Kochrezept Teebowle mit Schuss:

Rezept - Teebowle mit Schuss
Tee mit kochendem Wasser uebergiessen, 5 Minuten ziehen lassen, dann in einen Bowlentopf abseihen. Zucker und Vanillinzucker dazugeben, abkuehlen lassen. Erdbeeren halbieren, geschaelte und entkernte Orange und die Banane in duenne Scheiben schneiden und in den Tee geben. Mit Zitronensaft, Orangensaft und Sekt auffuellen und vor dem Einschenekn 2 Stunden ziehen lassen. :Pro Person ca. : 262 kcal :Pro Person ca. : 1097 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Meerettich ein Wurzelgemüse mit SchärfeMeerettich ein Wurzelgemüse mit Schärfe
Eines steht fest: Das Meer im Meerrettich hat nichts mit dem Meer zu tun. Vielleicht aber mit „mehr“ oder gar mit „Mähre“, dem alten Wort für ein Pferd – denn immerhin wird der Meerrettich im Englischen horse-radish genannt.
Thema 5156 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Rumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessenRumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessen
Beim Rumtopf ernten wir im Winter die Früchte unserer Sommerarbeit. Der hochprozentige Haushaltsklassiker wurde früher vom Vater am ersten Advent oder am Weihnachtsabend geöffnet.
Thema 96903 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Tanja Grandits - zierliches Küchengenie mit BissTanja Grandits - zierliches Küchengenie mit Biss
Es fällt ein wenig schwer, sich die zierliche Tanja Grandits beim Hantieren mit schweren Pfannen und Töpfe vorzustellen. Doch Grandits nimmt die körperlichen Strapazen gerne auf sich, übt sie doch ihren Traumberuf aus – und das auch noch höchst erfolgreich.
Thema 5141 mal gelesen | 21.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |