Rezept Tee Bowle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tee-Bowle

Tee-Bowle

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10871
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5404 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartgekochtes Eigelb !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feien Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
7 Tl. Schwarzer Tee
500 ml Wasser
- - Zucker
1/2  Tas. Frisch gepressten Orangensaft
1/2  Tas. Frisch gepressten Zitronensaft
1  Unbehandelte Orange, in duennen Scheiben
1  Unbehandelte Zitrone, in duennen Scheiben
100 g Erdbeeren, halbiert
- - Eiswuerfel
- - Sekt oder Mineralwasser
Zubereitung des Kochrezept Tee-Bowle:

Rezept - Tee-Bowle
1. Den Tee aufbruehen, ziehen lassen, abgiessen, mit Zucker abschmecken und kalt stellen. 2. Den kalten Tee in ein Bowlegefaess fuellen, Orangen- und Zitronensaft zufuegen. Orangen- und Zitronenscheiben sowie die Erdbeeren dazugeben und kalt stellen. Mit Eiswuerfeln und Sekt oder Mineralwasser auffuellen. ** Erfasst und gepostet von Viviane Kronshage (2:2447/102.24) vom 30.06.1994 Stichworte: Getraenk, Alkohol, Tee, Obst

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Meerkohl: Ein historisches Gemüse mit ZukunftMeerkohl: Ein historisches Gemüse mit Zukunft
Er verträgt auch salzhaltigen Boden und wird deshalb neuerdings von Wissenschaftlern als eine Pflanze der Zukunft betrachtet: der Meerkohl.
Thema 10858 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Götterspeise - ein Dessert zum wackelnGötterspeise - ein Dessert zum wackeln
Für die meisten Süßmäuler ist sie untrennbar mit der Kindheit verbunden: die Götterspeise – ein fruchtiges, das zum Nachtisch (Dessert) transparent auf die Teller kommt und wie kein anderes Dessert zum Spielen verführt.
Thema 10438 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Mixed Pickles - Herzhaft eingelegtes GemüseMixed Pickles - Herzhaft eingelegtes Gemüse
Herzhaft, würzig, süß-säuerlich: Mixed Pickles lassen einem das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 12016 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |