Rezept Tauben mit Orangensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tauben mit Orangensauce

Tauben mit Orangensauce

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21614
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8187 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Kondensmilch !
Milch in Dosen muss nach dem Öffnen unbedingt in einen Glas- oder Porzellanbehälter umgefüllt werden. Die Metalle können sich unter Lufteinwirkung mit der Milch verbinden. Auch sollten Sie darauf achten, dass Konservendosen niemals Beulen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Tauben; jung, kuechenfertig
- - Salz, Pfeffer
5 El. Olivenoel
2 gross. Zwiebeln
2 El. Weizenmehl
100 ml Weisswein
250 ml Instant-Gefluegelbruehe
2 El. Orangenschale; abgerieben
2 El. Orangenlikoer
Zubereitung des Kochrezept Tauben mit Orangensauce:

Rezept - Tauben mit Orangensauce
Tauben abspuelen, trockentupfen und innen und aussen kraeftig mit Salz und Pfeffer bestreuen. Olivenoel in einem Schmortopf erhitzen, die Tauben darin rundherum anbraten, herausnehmen und warm stellen. Zwiebeln abziehen, wuerfeln, in das Bratfett geben, glasig duensten, mit Weizenmehl bestaeuben und unter Ruehren etwa 5 Minuten durchduensten lassen. Weisswein, Gefluegelbruehe und Orangensaft hinzugiessen, Orangenschale hinzufuegen und etwa 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Die Tauben in die Fluessigkeit geben und im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze etwa 2 Stunden schmoren lassen. Die garen Tauben vierteln und warm stellen. Die Schmorfluessigkeit puerieren, erhitzen und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Orangenlikoer unterruehren, etwas von der Sauce ueber die Tauben geben und die uebrige Sauce dazureichen. Beilage: Orangenschnitze, Butterreis, Blattsalat mit Creme fraiche * Quelle: erfasst von Peter Kuemmel Stichworte: Gefluegel, Taube, Orange, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und ReisGefüllte Paprika mit Hackfleisch und Reis
Als das bunte Paprikagemüse die deutschen Küchen und Kantinen zu erobern begann, mauserte sich ein Gericht in kurzer Zeit zum Klassiker: gefüllte Paprika.
Thema 140006 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 5094 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Enzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für LebenEnzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für Leben
Vorsichtigen Schätzungen zufolge gibt es um die 10.000 verschiedene Enzyme, von denen erst ein Fünftel näher erforscht worden ist. Im fein ausbalancierten Gleichgewicht des Körpers spielen Enzyme eine wichtige Rolle, denn ohne Enzyme ist kein Leben denkbar.
Thema 17683 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |