Rezept Tatsch mit Backobst

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tatsch mit Backobst

Tatsch mit Backobst

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3195
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4605 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffelbrei !
Ein sehr steif geschlagenes Eiweiß, leicht unter den Kartoffelbrei gehoben, verbessert sowohl sein Aussehen als auch den Geschmack, Zwei Esslöffel geriebenen Käse über den Kartoffelbrei gerührt, macht dieses Gericht besonders delikat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g getrocknete Aprikosen
100 g Backpflaumen
100 ml Weißwein
- - Zucker nach Bedarf
150 g Mehl
3/4 Tl. Salz
3  Eier
1/4 l Milch
1 El. Butter oder Margarine
Zubereitung des Kochrezept Tatsch mit Backobst:

Rezept - Tatsch mit Backobst
Das Backobst mit Wasser bedeckt über Nacht einweichen. Am nächsten Tag den Wein zugeben, zum Kochen bringen und 30 - 40 Min. auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4 - 5 weichkochen, danach abschmecken; evtl. Zucker zugeben. Alle Zutaten für den Tatsch (Pfannkuchen) in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät verrühren. Den Teig ca. 1 Stunde zugedeckt quellen lassen. Butter oder Margarine in einer beschichteten Pfanne zerlaufen lassen, den Teig hineingießen und auf 2 oder Automatik-Kochplatte 5 - 6 langsam fest werden lassen, erst dann mit einem Holzbratwender in Stücke zerteilen und rundum etwas bräunend anbraten. Tatsch evtl. mit Zucker bestreuen, mit Kompott servieren. 48 g Eiweiß, 40 g Fett, 284 g Kohlenhydrate, 7494 kJ, 1788 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?
Mikrowellenherde gibt es heutzutage in fast jedem Haushalt, aber auch in Restaurants und Kantinen.
Thema 14211 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen
Mai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den SommerMai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den Sommer
Der Sommer kommt, die Grillgeräte werden ausgepackt, die erste Gartenparty wird gefeiert, und dabei darf auch die gute alte Mai bowle nicht fehlen. Doch was ist eigentlich eine Maibowle, wie macht man sie und woher kommt sie?
Thema 22245 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Perlhuhn - eine zarte DelikatessePerlhuhn - eine zarte Delikatesse
Die Perlhühner gehören zur Gattung der Hühnervögel und stammen ursprünglich aus Afrika, genauer gesagt aus Äthiopien.
Thema 10479 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |