Rezept Tatar von Matjes

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tatar von Matjes

Tatar von Matjes

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13820
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5695 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch in Öl !
Damit Knoblauchzehen nicht so leicht austrocknen, legt man sie geschält in Olivenöl. Ist der Vorrat aufgebraucht, wird das pikant aromatische Öl für Salate oder zum Kochen und Braten verwendet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2  Matjesfilets
- - Milch
1 El. Apfel, klein gewuerfelt
1/2 El. Gewuerzgurke klein gewuerfelt
1/2 El. Zwiebel, klein gewuerfelt
- - Sauerrahm
- - Zitronensaft
1/3 Tl. Honig
- - Salz
- - Pfeffer
1  Spur Cayenne
6  Scheibe Toastbrot ohne Rinde ca. 5 cm Durchmesser
- - Dill
- - Schwarze Oliven
- - Gurkenscheiben
Zubereitung des Kochrezept Tatar von Matjes:

Rezept - Tatar von Matjes
Die Matjesfilets abtrocken, in gleichmaessige kleine Wuerfel schneiden, mit den Apfel-, Gurken- sowie Zwiebelwuerfelchen vermischen und so viel Sauerrahm unterruehren, dass die Zutaten sich gut miteinander verbinden. Das Tatar mit Zitronensaft, Honig, Pfeffer, Salz (aufpassen ! Hering ist salzig !) und Cayenne abschmecken, mit einer Gabel locker auf den Weissbrotscheiben anrichten und mit Gurkenscheiben, Olivenabschnitten und Dill garnieren. * Quelle: Marmite, 6/1994 erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Wed, 21 Dec 1994 Stichworte: Vorspeise, Kalt, Hering, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Milch - Wissenswertes über die Milch das GrundnahrungsmittelMilch - Wissenswertes über die Milch das Grundnahrungsmittel
Als Säugetiere haben wir alle die ersten Monate unseres Lebens von Milch gelebt. Zwar konnten wir nach ein paar Monaten langsam auf feste Nahrung umsteigen, doch auch im Alter ist Milch in unserem Kulturkreis aus der Nahrungskette kaum wegzudenken.
Thema 8835 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Sprossen und Keimlinge, gesund und leckerSprossen und Keimlinge, gesund und lecker
Sprossen sind frisch gekeimte Pflänzchen. Die Sprossen enthalten deshalb alles, was sie für ihren Wuchs benötigen und für Menschen gesund ist. Zudem schmecken sie lecker.
Thema 11566 mal gelesen | 14.04.2009 | weiter lesen
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 5419 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |