Rezept Tassokugeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tassokugeln

Tassokugeln

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6108
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2258 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefüllte Eier in großen Mengen !
Erwarten Sie mehrere Gäste und wollen ihnen gefüllte Eier anbieten, dann nehmen Sie doch den Fleischwolf zu Hilfe. Füllen Sie alle Zutaten wie z.B. Senf, Anchovis, Petersilie, sowie das Eigelb hinein. In einem Arbeitsgang ist alles fertig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
140 g Gemahlene Nüsse
180 g Puderzucker
100 g Kuvertüre; ersatzweise Blockschokolade
100 g Getrocknete
- - Aprikosen
20 ml Brauner Rum
2  Eiweiß von frischen Eiern
200 g Hagelzucker
- - Ilka Spiess Ard-Buffet
Zubereitung des Kochrezept Tassokugeln:

Rezept - Tassokugeln
Kuvertuere im Wasserbad (oder in der Mikrowelle) soweit erwaermen, dass sie gerade schmilzt. Aprikosen fein hacken. Alles mit Nuessen und Puderzucker vermischen. Rum und 1 Eiweiss zugeben und gut zu einem festen Teig verruehren. Aus dem Teig Rollen von 2 cm Durchmesser formen und davon 2 cm grosse Stuecke abschneiden. Daraus kleine Kugeln von etwa 2 cm Durchmesser formen. Die Kugeln im restlichen Eiweiss waelzen und im Hagelzucker rollen. Dann auf einem Kuchengitter einige Stunden trocknen lassen. Die Kugeln lassen sich kuehl in Schachteln ein paar Tage aufbewahren. (Da rohes Eiweiss verwendet wird, nur ganz frische Eier verwenden).

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 7772 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Smoothies Rezepte und coole Drinks für den SommerSmoothies Rezepte und coole Drinks für den Sommer
Wenn die Tage und die Nächte heißer werden, lechzt der Körper nach Flüssigkeit und Mineralien. Wer genug davon hat, seinen Durst mit Bier und Limonade, Weinschorle oder Bowle, Saft oder Selters zu stillen.
Thema 60281 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Gans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für AnfängerGans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für Anfänger
Keine Frage: Eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben ist leichter, als eine Gans zu braten. Doch wer sich ein wenig Zeit zum Vorbereiten nimmt, Schritt für Schritt das Rezept befolgt und vor allem Ruhe bewahrt.
Thema 147413 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |