Rezept Tarte Tatin (Lafer)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tarte Tatin (Lafer)

Tarte Tatin (Lafer)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25386
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 97768 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 3

Küchentipp: Eigelb nicht erschrecken !
Rühren Sie Eigelb niemals unvorbereitet in heiße Soßen. Es gerinnt sonst sofort. Einige Esslöffel der heißen Flüssigkeit werden mit dem Eigelb in einer Tasse verrührt. Dann nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren das Ganze unter das Gericht. Viele Gerichte werden hierdurch verfeinert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
150 g Zucker
50 g Butter
600 g Apfelspalten
2 El. Zimtzucker
40 g Butter ; in Floeckchen
300 g TK-Blaetterteig; aufgetaut
Zubereitung des Kochrezept Tarte Tatin (Lafer):

Rezept - Tarte Tatin (Lafer)
Aus Zucker und Butter einen hellen Karamel zubereiten und in eine feuerfeste Form (24 cm Durchmesser) giessen. Apfelspalten kreisfoermig hineinlegen, Zimtzucker darueberstreuen und die Butterfloeckchen daraufsetzen. Blaetterteig etwas groesser als die Form ausrollen. Die Form damit verschliessen. Den Rand fest andruecken*. Mit der Gabel Loecher in den Teig stechen. Im heissen Ofen bei 200GradC 20 Minuten backen. Die Tarte vorsichtig stuerzen: dafuer einen Teller auf die Form legen, beides zusammen umdrehen. Ein wenig auf die Form klopfen, dann abheben. *Blaetterteig zwischen Aepfel und Form stecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen BackofenBlechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen Backofen
Ran ans Blech, fertig, los – um einen köstlichen Blechkuchen zu zaubern, müssen Sie keine Materialschlacht veranstalten. Die Backform kann getrost entfallen, da Teig und Belag direkt auf dem Blech gebacken werden.
Thema 7040 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 20613 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Vanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der GötterVanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der Götter
Wie so viele Bücher rund ums Kochen und um Lebensmittel aus dem Hause des Schweizer AT-Verlags ist auch dieser opulent ausgestattete Band über „Vanille –Gewürz der Göttin“ ein Augenschmaus.
Thema 9730 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |