Rezept Taramosalata 2

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Taramosalata 2

Taramosalata 2

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18062
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3390 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geflügelbrühe !
Für eine selbstgekochte Geflügelbrühe die abgetrennte Hähnchenhaut und 1/2 kleines, gewürfeltes Bund Suppengrün in einen Topf mit 1 Liter Wasser geben und offen etwas 30 Minuten garen. Brühe durch ein Sieb gießen und damit den Reis aufgießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
160 g Tarama (Fischrogen)
1/2  Laib Brot in Milch
- - eingeweicht und ausgedrueckt *) 4 gekochte, durchgedrehte
- - Kartoffeln 1 1/2 Glaeser Olivenoel
1/2 Glas Zitronensaft
- - gewiegte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Taramosalata 2:

Rezept - Taramosalata 2
Die Fischeier in einem Leinenbuendel fuer 10 - 20 Minuten in siedendem Wasser lassen, damit das ueberfluessige Salz im "Tarama" ausgelaugt wird. Zu dem ausgedrueckten, durchgedrehten oder passierten "Taramas" gibt man das eingeweichte, ausgedrueckte Brot und die durchgedrehten Kartoffeln, alles gut durchmischen. Dazu gibt man nach und nach Olivenoel und Zitronensaft, unter staendigem Ruehren. Vor dem Servieren den Salat mit Petersilie bestreuen. *) Anm. des Tippers: Der Autor meint wahrscheinlich das auf Zypern weitverbreitete Toastbrot englischer Rezeptur, welches man komplett durch leichten Druck auf beide Seiten auf die Dicke einer "normalen" Scheibe Brot komprimieren kann. ** Gepostet von: Erwin Timmerbeil Stichworte: Korsika, Sauce, Dip

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaugummi - viel Geschmack über StundenKaugummi - viel Geschmack über Stunden
Das Kaugummi ist eine geniale Erfindung: Es versorgt den Gaumen stundenlang mit Geschmack, ohne die Hüften gleichzeitig mit Kalorien zu belasten. Es sorgt für einen frischen Geschmack im Mund und kann sogar dabei helfen, Stress abzubauen.
Thema 7871 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Kochtechnik - Dampfgaren mit einem Dampfgarer?Kochtechnik - Dampfgaren mit einem Dampfgarer?
Wer schon einmal einen Dampfgarer genutzt hat oder im Dampfgarer zubereitetes Essen genießen durfte, weiß diese Art der Zubereitung sicherlich zu schätzen.
Thema 34312 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10496 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |