Rezept Taragna, Schwarze Kaesepolenta mit Luganighe (Tessin)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Taragna, Schwarze Kaesepolenta mit Luganighe (Tessin)

Taragna, Schwarze Kaesepolenta mit Luganighe (Tessin)

Kategorie - Getreide, Polenta, Wurst, Schweiz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26872
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6833 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rotkohl !
vorbeugend gegen Erkältungskrankheiten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 l Wasser
1 El. Salz
400 g Buchweizenmehl
100 g Maisgriess
150 g Butter
200 g Formagella Tessiner Ziegenkaese
4  Luganighe; Tessiner Schweinsbratwurst
2  Zwiebeln
- - Olivenoel oder Butterschmalz
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Taragna, Schwarze Kaesepolenta mit Luganighe (Tessin):

Rezept - Taragna, Schwarze Kaesepolenta mit Luganighe (Tessin)
Wasser und Salz in einem grossen Topf zum Siedepunkt bringen; Buchweizenmehl und Maisgriess langsam einruehren, unter staendigem Ruehren etwa eine Stunde kochen lassen. Wird die Polenta zu dick, nach Belieben mit Wasser verduennen. Dann die Butter darunterziehen und weitere zehn Minuten kochen lassen. Formagella in Wuerfel schneiden, dazugeben, und dabei kraeftig umruehren. Die Polenta auf ein Holzbrett stuerzen und mit einem Leinentuechlein bedeckt auf den Tisch bringen. Mit einer Schnur zerteilen und auf Tellern anrichten. Dazu grillierte Luganighe mit geschnittenem und in oel oder Butterschmalz angeduensteten Zwiebeln servieren. Eine kleine Info: Heute ist es ueblich, Polenta mit Maisgriess zuzubereiten. Dass man aber die Polenta bis Ende des 18. Jahrhunderts nur mit Buchweizenmehl zubereitet hat, weil Mais im Tessin noch gar nicht eingefuehrt war, duerfte weniger bekannt sein. Buchweizen , das grano saraceno - in Teilen Deutschlands "Heidenkorn" genannt, wird heute noch teilweise im Veltlin (Valtellina) angepflanzt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Diät und Abnehmen - Sind Diäten Figur-Killer ?Diät und Abnehmen - Sind Diäten Figur-Killer ?
Der Markt mit den Diäten boomt sein vielen Jahren ungebrochen. Egal ob im Bereich der Bücher, der Zeitschriften, der Gruppenveranstaltungen oder der Diätprodukte in allen Variationen.
Thema 5895 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2
Wer sich einmal ganz trendig an einem Gericht aus schwarzen Lebensmitteln versuchen will, kann aus einer großen Zahl von Früchten, aber auch Gemüsen wählen.
Thema 10299 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?
Low Carb ist ein englischer Begriff und bedeutet übersetzt „wenig Kohlenhydrate“. Bei dieser Diät geht es darum, die Kohlehydratzufuhr deutlich zu reduzieren. Jetzt heißt es weg mit Kartoffeln, Nudeln und Reis.
Thema 101002 mal gelesen | 02.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |