Rezept Tapas: Spinat Tortilla

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tapas: Spinat-Tortilla

Tapas: Spinat-Tortilla

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25863
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6648 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das erweiterte Kochbuch !
Ein Briefumschlag, auf die Innenseite des Kochbuchdeckels geklebt, bietet eine gute Möglichkeit, lose Rezepte oder Zeitungsausschnitte aufzubewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
300 g TK-Blattspinat (oder 400 g frischer)
1 gross. Zwiebel
2  Knoblauchzehen
- - Salz, Pfeffer
2 El. Olivenöl
4  Eier
2 El. Pinienkerne
Zubereitung des Kochrezept Tapas: Spinat-Tortilla:

Rezept - Tapas: Spinat-Tortilla
Frischen Spinat waschen und Stiele entfernen, TK-Spinat auftauen. Zwiebel schälen und fein hacken. Butter erhitzen und Zwiebel darin weichdünsten. Spinat zufügen und zusammenfallen lassen. Knoblauch dazupressen, 3 Minuten mitdünsten. Salzen, pfeffern. In einer kleinen Pfanne 1 EL Pinienkerne in 1 EL Olivenöl rösten. Spinat in einem Sieb gut ausdrücken und die Hälfte davon mit zwei Eiern vermischen. In die Pfanne geben, bei milder Hitze stocken lassen. Etwas rütteln, damit nichts ansetzt. Tortilla vom Pfannenrand lösen, auf einen Teller gleiten lassen, wenden, fertig garen. Zweite Tortilla backen. In Tortenstücke schneiden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11745 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Schlank SchlemmenSchlank Schlemmen
Ein Widerspruch in sich? Nein, ganz und gar nicht. Wie jedoch funktioniert Schlank-Schlemmen dann?
Thema 9408 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Frankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre GeschichteFrankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre Geschichte
Die berühmte Grie Soß, wie sie von den Frankfurtern liebevoll genannt wird, ist keineswegs eine Erfindung der Mutter Johann Wolfgang von Goethes, auch wenn sich manche das wünschen würden.
Thema 12567 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |