Rezept Tapas: Spinat Tortilla

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tapas: Spinat-Tortilla

Tapas: Spinat-Tortilla

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25863
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6343 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Familien-Demokratie !
Jeden Sonntag wird bei uns notiert, was jeder in der kommenden Woche essen möchte. So bekommt jeder mal sein Lieblingsessen. Damit fällt das leidige „Das mag ich nicht“ weg.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
300 g TK-Blattspinat (oder 400 g frischer)
1 gross. Zwiebel
2  Knoblauchzehen
- - Salz, Pfeffer
2 El. Olivenöl
4  Eier
2 El. Pinienkerne
Zubereitung des Kochrezept Tapas: Spinat-Tortilla:

Rezept - Tapas: Spinat-Tortilla
Frischen Spinat waschen und Stiele entfernen, TK-Spinat auftauen. Zwiebel schälen und fein hacken. Butter erhitzen und Zwiebel darin weichdünsten. Spinat zufügen und zusammenfallen lassen. Knoblauch dazupressen, 3 Minuten mitdünsten. Salzen, pfeffern. In einer kleinen Pfanne 1 EL Pinienkerne in 1 EL Olivenöl rösten. Spinat in einem Sieb gut ausdrücken und die Hälfte davon mit zwei Eiern vermischen. In die Pfanne geben, bei milder Hitze stocken lassen. Etwas rütteln, damit nichts ansetzt. Tortilla vom Pfannenrand lösen, auf einen Teller gleiten lassen, wenden, fertig garen. Zweite Tortilla backen. In Tortenstücke schneiden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit RezeptideeBienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit Rezeptidee
Der Zufall sorgt oft für die besten Geschichten – und manchmal auch für die köstlichsten Rezepte – wie bei Großmutters Kuchenklassiker, dem soften Bienenstich.
Thema 68682 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Frischer Tatar - Das Gericht der wilden MännerFrischer Tatar - Das Gericht der wilden Männer
Um ein Produkt aus des Teufels Küche handelt es sich keinesfalls – obgleich das Wort Tatar, abgeleitet von dem griechischen Wort Tartarus für „aus der Hölle kommen“ diese Vermutung nahe legen könnte.
Thema 4047 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Kochtechnik - Dampfgaren mit einem Dampfgarer?Kochtechnik - Dampfgaren mit einem Dampfgarer?
Wer schon einmal einen Dampfgarer genutzt hat oder im Dampfgarer zubereitetes Essen genießen durfte, weiß diese Art der Zubereitung sicherlich zu schätzen.
Thema 33884 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |