Rezept Tapas: Spinat Tortilla

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tapas: Spinat-Tortilla

Tapas: Spinat-Tortilla

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25863
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6365 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
300 g TK-Blattspinat (oder 400 g frischer)
1 gross. Zwiebel
2  Knoblauchzehen
- - Salz, Pfeffer
2 El. Olivenöl
4  Eier
2 El. Pinienkerne
Zubereitung des Kochrezept Tapas: Spinat-Tortilla:

Rezept - Tapas: Spinat-Tortilla
Frischen Spinat waschen und Stiele entfernen, TK-Spinat auftauen. Zwiebel schälen und fein hacken. Butter erhitzen und Zwiebel darin weichdünsten. Spinat zufügen und zusammenfallen lassen. Knoblauch dazupressen, 3 Minuten mitdünsten. Salzen, pfeffern. In einer kleinen Pfanne 1 EL Pinienkerne in 1 EL Olivenöl rösten. Spinat in einem Sieb gut ausdrücken und die Hälfte davon mit zwei Eiern vermischen. In die Pfanne geben, bei milder Hitze stocken lassen. Etwas rütteln, damit nichts ansetzt. Tortilla vom Pfannenrand lösen, auf einen Teller gleiten lassen, wenden, fertig garen. Zweite Tortilla backen. In Tortenstücke schneiden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Küchenkräuter und Kräuter von der FensterbankKüchenkräuter und Kräuter von der Fensterbank
Schnuppern Sie einmal an frischen Kräutern und dann an ihrem getrockneten Pendant aus dem Glas – na, merken Sie es? Der Duft frischer Kräuter ist nicht nur intensiver und freundlicher, sondern lässt auch das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 11355 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Spekulatius das würzige Mandelgebäck mit RezeptideeSpekulatius das würzige Mandelgebäck mit Rezeptidee
Was für die Kinder der Pfefferkuchen ist, ist der Spekulatius für Eltern: Das würzige Mandelgebäck gilt als Dauerbrenner unter den weihnachtlichen Erwachsenenkeksen. Es ist nicht zu süß, nicht zu niedlich und macht auch optisch etwas her.
Thema 16505 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Wellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio ProduktenWellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio Produkten
Bio und Beauty passen gut zusammen. Denn die wahre Schönheit kommt immer auch von innen. Wer will, kann das Wellnessduo beim Urlaub in einem der 43 europäischen Biohotels ausprobieren.
Thema 8395 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |