Rezept Tante Margaret's Zitronencremetorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tante Margaret's Zitronencremetorte

Tante Margaret's Zitronencremetorte

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25389
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12491 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Rote Zwiebeln !
die dünne äußere Schale ist lackartig, leuchtend rot bis bläulich-rot. Ihr Geschmack ist mild-würzig bis süßlich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/3 Tas. Zucker ;(1) und
2 El. Zucker ;(2)
2 gross. Eier
1 Tl. Vanilleextrakt
1/4 Tas. Mehl
1 El. Maisstärke
2 El. Butter; zerlassen und abgekühlt
1/2 Tas. Lemon Curd
1/2 Tas. Schlagsahne
1 El. Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Tante Margaret's Zitronencremetorte:

Rezept - Tante Margaret's Zitronencremetorte
Ofen auf 175 C vorheizen. Eine Spingform von 24-26 cm Durchmesser ausfetten und bemehlen. In einer großen Schüssel 1/3 Tasse und 1 Eßlöffel Zucker mit den Eiern zu einer cremigen Masse schlagen, dann Vanille unterrühren. Mehl und Stärke in eine kleine Schüssel sieben und dann unter die Eiermasse rühren. Butter unterziehen. Teig in die vorbereitete Form gießen und in der Ofenmitte etwa 20 Minuten backen (Stäbchentest). 10 Minuten in der Form erkalten lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig auskühlen lassen. Den Kuchen mit einem Wellenschliffmesser horizontal durchschneiden. Die untere Hälfte mit Lemon Curd bestreichen. Sahne mit Puderzucker steifschlagen und daraufstreichen. Zweite Kuchenhälfte darauflegen. Kuchenoberfläche mit dem restlichen Eßlöffel Zucker bestreuen. [Ich habe ihn mit Puderzucker überpudert]. NOTIZEN: 1 TL gemahlene Zitronenschale zum Mehl gegeben. Form nur gefettet, nicht bemehlt. Kuchen, sobald aus dem Ofen, mit Messer vom Rand lösen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rouladen - Rinderroulade mit klassischem RezeptRouladen - Rinderroulade mit klassischem Rezept
Kaum zu glauben – trotz des unaufhaltsamen Vormarsches mediterraner und asiatischer Küchentrends ist laut einer Umfrage die klassische Roulade immer noch das ungeschlagene Lieblingsgericht der Deutschen.
Thema 95871 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Omega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr HerzOmega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr Herz
Ein wichtiger Nahrungsbestandteil, der beispielsweise zur Gesundheit des Herzens beiträgt, ist die Gruppe der so genannten Omega-3-Fettsäuren, die unter anderem in Fisch und verschiedenen Pflanzenölen enthalten sind.
Thema 8297 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 3942 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |