Rezept Tannenbaum Schmuck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tannenbaum-Schmuck

Tannenbaum-Schmuck

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8438
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4622 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hähncheneinkauf !
Bewahren Sie frische Hähnchen niemals länger als drei Tage auf. Niemals monatgs frische Hähnchen kaufen, denn sie sind bestimmt von der letzten Woche noch übrig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Roggenmehl (Typ 1150)
1 Tl. Backpulver
1 Tl. Lebkuchengewuerz
1/2  Vanilleschote
1 El. Rum
80 g Butter
120 g Zuckerruebensirup
60 ml Schlagsahne
150 g Puderzucker
1  Eiweiss
- - Pistazienkerne
- - Mandelkerne
- - Walnusshaelften
- - Belegkirschen
- - Zitronat
- - Orangeat
- - Mehl
- - Klarsichtfolie
- - Backpapier
- - Zahnstocher
- - Ausstechfoermchen
- - Baender zum Aufhaengen
Zubereitung des Kochrezept Tannenbaum-Schmuck:

Rezept - Tannenbaum-Schmuck
Alle Teigzutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. In Klarsichtfolie einwickeln und etwa 1 Stunde kuehl stellen. Teig auf bemehlter Arbeitsflaeche ca. 1/2 cm dick ausrollen und Figuren ausstechen. Plaetzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad C, Gas-Herd: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Sofort jeweils mit einem Zahnstocher einstechen und auskuehlen lassen. Fuer die Verzierung Puderzucker mit Eiweiss verruehren und die Plaetzchen damit bestreichen. Nach Belieben mit Nuessen, Orangeat, Zitronat oder Belegkirschen verzieren. Baender durch die Loecher der Plaetzchen ziehen. Pro Stueck 88 Kalorien = 368 Joule Portionen: 30 * Quelle: Gong 47/93 ** From: Rainer_kemmler%ac@zermaus.zer.sub.org Date: Mon, 06 Dec 1993 19:29:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Von : Rainer Kemmler @ AC (So, 05.12.93 20:06) Stichworte: Kuchen, Kekse, Weihnachten, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Okinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig KalorienOkinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig Kalorien
Okinawa ist eine Insel im Süden Japans, die den Wissenschaftlern Denkstoff gibt, denn hier leben die meisten - gesunden und vitalen - hundertjährigen Menschen.
Thema 17329 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Senf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es anSenf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es an
Die Chinesen waren mal wieder die ersten: schon vor 3.000 Jahren verwendeten sie die scharfen Samen der Senfpflanze als Gewürz. Aus China gelangte der Senf nach Griechenland, wo er als Aphrodisiakum verwendet wurde, getreu dem Motto scharf macht scharf.
Thema 9274 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 6249 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |