Rezept Tamarinden Fisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tamarinden-Fisch

Tamarinden-Fisch

Kategorie - Fisch, Srilanka Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26213
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4181 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Putenröllchen !
Diese Röllchen heißen in Italien Involtini, die elegante Version zur deutschen Rinderroulade. Sie werden in Italien meist aus sehr dünnen Kalbsschnitzeln zubereitet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2  Knoblauchzehen, zerdrückt
2 El. Tamarindenkonzentrat
1 El. Ceylon-Currypulver
1/2 Tl. Kurkuma, gemahlen
1 El. Zitronensaft
2  rote Chillies, feingehackt
6  Fischsteaks zu 150 g (z.B.
- - Schwertfisch, Kabeljau)
3 El. Öl
125 ml Kokosmilch
Zubereitung des Kochrezept Tamarinden-Fisch:

Rezept - Tamarinden-Fisch
1. Knoblauch, Tamarinden-Konzentrat, Currypulver, Kurkuma, Zitronensaft und Chillies mischen 2. Fischsteaks von beiden Seiten mit der Gewürzmischung bestreichen und in eine flache, ofenfeste Form legen. Zudecken und 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. 3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Fischsteaks auf jeder Seite etwas 2 Minuten braten. Kokosmilch zugießen, zudecken und etwa 10 Minuten köcheln lassen. :VorbZeit : 15 :ZubZeit : 15 :Quelle : Asiatische Küche - Könemann :Erfasser : Sylvia Mancini :Notizen (*) : CEYLON-CURRYPULVER: Siehe separates Rezept : : 250 kcal : : 1046 kJoule :Eiweiß : 25 Gramm :Fett : 15 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Ernährungspyramide - Grundstein für unsere ErnährungDie Ernährungspyramide - Grundstein für unsere Ernährung
Die Ernährungspyramide gilt als anerkanntes Modell für eine gesunde, ausgewogene Lebensweise. Wer sich nach ihr richtet, vermeidet die typischen Fett-Zuckerfallen, die nicht nur die Kilos in die Höhe schnellen lassen, sondern auch schlapp und müde machen.
Thema 12680 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?
Mehr als zwei Jahrzehnte ist ein Kunstfleisch aus fermentiertem Schimmelpilz mittlerweile in Europa auf dem Markt: Quorn.
Thema 20904 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Couscous - als leichte Kost und für die schlanke LinieCouscous - als leichte Kost und für die schlanke Linie
Immer mehr Bistros und Restaurants, die sich der internationalen, kreativen Küche verschrieben haben, bieten ihren Gästen Gerichte mit Couscous an – und bei einer solchen Offerte kann bedenkenlos zugegriffen werden.
Thema 38401 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |