Rezept Tagliatelle Primavera al Limone

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tagliatelle Primavera al Limone

Tagliatelle Primavera al Limone

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3841
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7234 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Bad für Zitronen !
Legen Sie ungespritzte Zitronen ca. 10 Minuten in heißes Wasser. Sie erhalten dann fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Tagliatelle (200 g weiß, 200 g grün)
100 g Broccoli, gewaschen, geputzt,
- - in kleine Röschen zerteilt
100 g weißer Spargel, geschält,
- - in Stücke geschnitten
100 g grüner Spargel, geschält,
- - in Stücke geschnitten
50 g Butter
75 ml Weißwein
1 Tl. Zucker
1/2  Zitrone, Saft und geriebene Schale von
4 El. Bärenmarke DER RAHM
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer aus der Mühle
300 g frisches Lachsfilet,
- - in Würfel geschnitten
- - frischer Kerbel zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Tagliatelle Primavera al Limone:

Rezept - Tagliatelle Primavera al Limone
Pasta nach Packungsanweisung zubereiten. Nach der Hälfte der Kochzeit Broccoli und Spargel hinzufügen und mitkochen. Währenddessen Butter zerlassen, Wein, Zucker, Zitronenschale und -saft hinzufügen. Unter Rühren köcheln lassen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. DER RAHM dazugeben, kurz aufkochen. Lachs dazugeben und 5-6 Minuten ziehen lassen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Pasta und Gemüse abgießen. Auf eine gewärmte Platte füllen, Sauce darübergeben, kurz durchmischen und mit frischem Kerbel garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Folsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und WeizenFolsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und Weizen
Eines der wichtigsten Vitamine der B-Gruppe ist Folsäure – sie ist an Zellteilung und Blutbildung beteiligt. „Fol-“ weist auf die lateinische Wortwurzel „folium“ hin, zu deutsch: Blatt.
Thema 56128 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?
Liebhaber der japanischen Küche kennen und schätzen Algen - vor allem als Umhüllung der beliebten Sushi-Rollen sind die aus getrockneten Nori-Algen gefertigten Blätter bekannt. Nirgendwo werden mehr Algen konsumiert als in Japan.
Thema 22527 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Bouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und KönnerBouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und Könner
In der Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ verwöhnte Hochsprung-Legende Carlo Thränhardt seine Gäste mit einer selbst gemachten Bouillabaisse – und ging als Sieger aus dem geselligen Koch-Wettstreit hervor.
Thema 24402 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |