Rezept Tagliatelle mit Shrimps

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tagliatelle mit Shrimps

Tagliatelle mit Shrimps

Kategorie - Teigware Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13810
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2257 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Paprika !
beugt Erkältungen vor, wirkt appetitanregend,

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Tagliatelle
1  Rote Chilischote
70 g Schalotten
2  Knoblauchzehen
30 g Krebsbutter
2 El. Tomatenmark
200 ml Fischfond
250 g Creme fraiche
- - Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
300 g Shrimps
Zubereitung des Kochrezept Tagliatelle mit Shrimps:

Rezept - Tagliatelle mit Shrimps
Tagliatelle in Salzwasser garen. Chilischote halbieren, entkernen, fein wuerfeln. Schalotten schaelen, sechsteln. Knoblauchzehen durchpressen. Krebsbutter erhitzen, Chili, Schalotten, Knoblauch anduensten, Tomatenmark unterruehren, mit Fischfond abloeschen. Creme fraiche einruehren, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Shrimps und Nudeln zugeben, alles erhitzen. * pro Portion 552 kcal/2310 kJ * Quelle: ARD/ZDF Di 26.04.94 Gepostet von Ulli Fetzer @ 2:246/1401.62 am 25.04.94 Erfasser: Stichworte: Teigware, Fisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Volumetrics Diät, viel, mit wenig KalorienDie Volumetrics Diät, viel, mit wenig Kalorien
Nahrungsmittel, die bei hohem Volumen nur wenig Energie liefern, sind die Lebensmittel der Wahl bei der so genannten Volumetrics-Diät.
Thema 16024 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Rumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessenRumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessen
Beim Rumtopf ernten wir im Winter die Früchte unserer Sommerarbeit. Der hochprozentige Haushaltsklassiker wurde früher vom Vater am ersten Advent oder am Weihnachtsabend geöffnet.
Thema 100872 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Bohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten HülsenfrüchteBohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten Hülsenfrüchte
Bohnen gelten bei den meisten Menschen als Hausmannskost. Doch sie sind beileibe kein urdeutsches Gemüse. Nicht nur die beliebten Tomaten und Kartoffeln kamen aus fremden Gefilden zu uns, auch die Bohnen wurden aus der Neuen Welt nach Europa gebracht.
Thema 10350 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |