Rezept Tagliatelle mit Lachs Sherry Sance

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tagliatelle mit Lachs-Sherry-Sance

Tagliatelle mit Lachs-Sherry-Sance

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3191
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6690 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee bleibt länger frisch !
Kaffeebohnen und auch gemahlener Kaffee bleiben im Kühlschrank oder Gefrierfach länger frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Schalotten
1  Knoblauchzehe
20 g Butter
5 cl Sherry Oloroso
1 1/2 Glas süße Sahne (300 g)
200 ml Milch
- - Salz
- - weißer Pfeffer adM.
400 g Tagliatelle
- - (italienische Bandnudeln aus Hartweizen)
200 g geräucherter Lachs
- - (in dünne Scheiben geschnitten)
1 Bd. oder 1 kleiner Topf frisches Basilikum
Zubereitung des Kochrezept Tagliatelle mit Lachs-Sherry-Sance:

Rezept - Tagliatelle mit Lachs-Sherry-Sance
1. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Butter in einer großen, hohen Pfanne erhitzen, Schalotten darin glasig braten, dann Knoblauch zugeben und kurz anbraten. Mit dem Sherry, der Sahne und der Milch ablöschen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. 2. Die Sauce bei Mittelhitze 10 Minuten einkochen lassen. Vorsicht, sie kocht leicht über! Unterdessen die Nudeln in reichlich Salzwasser bißfest kochen. Lachs in schmale Streifen schneiden. Basilikumblättchen säubern und in feine Streifen schneiden. 3. Die Tagliatelle abgießen. Lachs und Basilikum in die Sauce rühren, aber nicht mit aufkochen. Heiße Nudeln unterheben und das Gericht nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort auf vorgewärmten Tellern servieren. Dazu darf's ein trockener spanischer Weißwein sein, zum Beispiel aus dem Gebiet Penedés. Tip: Dieses Nudelgericht läßt sich sehr schnell auch für viele Gäste zubereiten. Die Zutaten dafür können schon einige Tage vorher eingekauft werden. Als Vorspeise empfiehlt sich eine Salatplatte mit verschiedenen grünen Blattsalaten und einer leichten Vinaigrette. Als Dessert eine Crème caramel reichen, die sich auch prima vorbereiten und mit Früchten der Saison hübsch garnieren läßt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Türkische Küche und GerichteTürkische Küche und Gerichte
Die türkische Küche ist so bunt und vielfältig wie die Menschen, die aus dem schönen, geschichtsträchtigen Land stammen. Zahlreiche Speisen sind relativ einfach gestrickt, da sie ursprünglich aus der Küche des bäuerlichen Volkes stammen.
Thema 7850 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Milch - Wissenswertes über die Milch das GrundnahrungsmittelMilch - Wissenswertes über die Milch das Grundnahrungsmittel
Als Säugetiere haben wir alle die ersten Monate unseres Lebens von Milch gelebt. Zwar konnten wir nach ein paar Monaten langsam auf feste Nahrung umsteigen, doch auch im Alter ist Milch in unserem Kulturkreis aus der Nahrungskette kaum wegzudenken.
Thema 8686 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 15404 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |