Rezept Tagliatelle mit Gorgonzola in zwei Varianten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tagliatelle mit Gorgonzola in zwei Varianten

Tagliatelle mit Gorgonzola in zwei Varianten

Kategorie - Käse, Pasta, Vorspeise, Italien, Sauce Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25104
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9567 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geflügelsuppe mit zartem Fleisch !
Wenn das Geflügel schön saftig bleiben soll, geben Sie es in das kochende Wasser, weil sich dann die Poren sofort schließen. Soll der Fleischsaft aber mehr in die Suppe ziehen, so setzen Sie das Fleisch in kaltem Wasser auf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Blauschimmelkäse (Gorgonzola)
250 g Butter; flüssig, warm
250 g Tagliatelle oder Spaghetti
1 Prise Pfeffer, weiß, frisch gemahlen
1  Zwiebel
100 g Champignons
3 El. Öl
250 g Blauschimmelkäse (Gorgonzola)
200 ml Milch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, weiß, frisch gemahlen
4  Petersilienblättchen
Zubereitung des Kochrezept Tagliatelle mit Gorgonzola in zwei Varianten:

Rezept - Tagliatelle mit Gorgonzola in zwei Varianten
Einfache Version: Blauschimmelkäse (Gorgonzola) zerbröseln, bis auf 2 El in flüssiger, warmer Butter auf kleiner Flamme schmelzen, mit Tagliatelle oder Spaghetti bißfest gekocht, vermengen. Auf Tellern anrichten und mit reichlich weißem Pfeffer übermahlen. Gourmet-Version: Zwiebel abziehen, fein würfeln. Champignons putzen, in dünne Scheiben schneiden. Öl erhitzen, Champignons darin gut anbraten, Zwiebeln dazugeben, andünsten, aus der Pfanne nehmen. Blauschimmelkäse (Gorgonzola) zerbröseln, bis auf 2 El in Milch schmelzen, mit Salz und weißem Pfeffer, frisch gemahlen abschmecken. Tagliatelle in reichlich Salzwasser in etwa 8 Minuten bißfest kochen. Zwiebel-Pilze-Mischung unter die Käsesauce heben. Auf Petersilienblättchen garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten FormSchinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten Form
„Längst schon trieb mich der Muse Gebot, zu singen des Schweines tief empfundenes Lob“ – so reimte einst ein unbekannter Dichterling im griechischen Hexameter.
Thema 14269 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 4947 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Kaugummi - viel Geschmack über StundenKaugummi - viel Geschmack über Stunden
Das Kaugummi ist eine geniale Erfindung: Es versorgt den Gaumen stundenlang mit Geschmack, ohne die Hüften gleichzeitig mit Kalorien zu belasten. Es sorgt für einen frischen Geschmack im Mund und kann sogar dabei helfen, Stress abzubauen.
Thema 7464 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |