Rezept Tagliatelle mit Garnelen und Spinat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tagliatelle mit Garnelen und Spinat

Tagliatelle mit Garnelen und Spinat

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4797
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14716 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nichts Heißes in den Kühlschrank !
Bringen Sie alle Speisen auf Zimmertemperatur, bevor Sie sie in den Kühlschrank stellen. Ansonsten vereist Ihr Verdampfer viel zu schnell, und der Stromverbrauch wird unnötig erhöht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g frischer oder
300 g TK-Blattspinat
1  Zwiebel, mittelgroße
2  Knoblauchzehen
12  Garnelen, rohe große
- - (ca. 250 g; mit Schale und Kopf)
400 g Bandnudeln (Tagliatelle)
- - Salz
- - Pfeffer, weißer
60 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Tagliatelle mit Garnelen und Spinat:

Rezept - Tagliatelle mit Garnelen und Spinat
1. Frischen Spinat putzen, waschen, etwas abtropfen lassen (TK- Spinat nach Anleitung auftauen). Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel würfeln, Knoblauch hacken. Garnelen waschen und trockentupfen. 2. Nudeln in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen. 3. 1 EL (10 g) Butter erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Spinat zugeben und kurz unter Wenden andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 4. Restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch darin andünsten. Garnelen zugeben und unter Wenden 3-4 Minuten braten. 5. Nudeln abgießen und mit Spinat mischen. Garnelen darauf anrichten. Die Knoblauchbutter darüberträufeln. Getränk: kühler Weißwein.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Käse aus FrankreichKäse aus Frankreich
„Frankreichs edelste Aufgabe ist es, Europa zum Käse zu bekehren“, pflegte meine Großmutter stets angesichts eines besonders köstlichen Stücks Käse einen unbekannten Autor (respektive Autorin) zu zitieren.
Thema 5450 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und ReisGefüllte Paprika mit Hackfleisch und Reis
Als das bunte Paprikagemüse die deutschen Küchen und Kantinen zu erobern begann, mauserte sich ein Gericht in kurzer Zeit zum Klassiker: gefüllte Paprika.
Thema 140169 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Birnen - das Obst mit der besonderen Form die BirneBirnen - das Obst mit der besonderen Form die Birne
Äpfel sind in deutschen Küchen gut gelitten – schließlich machen sie keine Spirenzchen und genießen den Ruf einer verlässlichen, soliden Frucht. Ein Apfel ist robust und flexibel. Birnen sind da schon eine andere Spezies.
Thema 9008 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |