Rezept Tagliarini mit Curry Gemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tagliarini mit Curry Gemüse

Tagliarini mit Curry Gemüse

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24524
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7861 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwetschgen !
Zwetschgen gehören zur Familie der Pflaumen. Zwetschgen oder auch Zwetschen unterscheiden sich darin von den Pflaumen: Sie haben spitze Enden, keine Fruchtnaht und Ihr Fleisch haftet nicht am Stein, weil es nicht so wasserreich ist wie das der Pflaumen. Zwetschgen haben einen feinen weißen Belag, der die Früchte umgibt und sie vor Austrocknung schützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  klein. Möhre
1/2  Sesamsamen ohne Fett geröstet
1  Mini Zucchini
100 g Tagliarini
1  Sonnenblumenöl
1  Milder Curry
25 ml Gemüsebrühe
50 g Saure Sahne, weißer
1  Zitronensaft
- - Salz, Pfeffer
- - Heinz Thevis Vox Videotext, Leicht&Lecker, 17.06.1999
Zubereitung des Kochrezept Tagliarini mit Curry Gemüse:

Rezept - Tagliarini mit Curry Gemüse
Zubereitung: Die Tagliarini in Salzwasser al dente kochen und abgießen. Die geschälte Möhre und die Zucchini in feine Julienne schneiden und in Sonnenblumenöl anbraten. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen, mit Gemüsebrühe ablöschen und mit der sauren Sahne, einem Spritzer Zitronensaft verfeinern und mit den abgeschütteten Nudeln verrühren. Alles in einem tiefen Teller anrichten und mit den Sesamsamen bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als DelikatesseJakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als Delikatesse
Sie weist den Jakobspilgern den Weg und wurde zum weltbekannten Emblem eines Öl-Konzerns, doch den Geschmack ihres Fleischs kennen die wenigsten: Die Jakobsmuschel.
Thema 21423 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 9681 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Dickmacher: Heißhunger um MitternachtDickmacher: Heißhunger um Mitternacht
Was in den Büchern für Jugendliche so toll klang, die Mitternachtsparty mit Freundinnen und Freunden im Internat, kann sich im häuslichen Alltag zum Dickmacher Nr. 1 entwickeln: nächtliche Ess-Attacken.
Thema 4435 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |