Rezept TAGINE MIT KICHERERBSEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept TAGINE MIT KICHERERBSEN

TAGINE MIT KICHERERBSEN

Kategorie - Eintopf, Fleisch, Orient Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26256
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4642 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Jasmin !
Sehr stimmungshebend, nervenberuhigend, „reinigt Atmosphären“ (hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Wird auch als König der Düfte bezeichnet. Verbindet sich gut mit Zitrusölen und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Olivenoel
1  Knoblauchzehe
1  Stueck Ingwer; frisch (2 cm)
1 Prise Safranpulver
1/2 Tl. Kumin (Kreuzkuemmel)
1/2 Tl. Edelsuess-Paprika
1 Dos. Geschaelte Tomaten (850 g)
- - Salz
1 El. Olivenoel
1 kg Rindergulasch; (oder Lammfleisch)
- - Salz, Pfeffer
1 klein. Gemuesezwiebel (etwa 180 g)
500 g Zucchini
2 Dos. Kichererbsen a 425 g
1/2 Bd. Glatte Petersilie
40 g Butter
- - Ilka Spiess BRIGITTE Rezept
Zubereitung des Kochrezept TAGINE MIT KICHERERBSEN:

Rezept - TAGINE MIT KICHERERBSEN
Fuer die Sosse: Oel in einem kleinen Topf erhitzen. Zerdrueckten Knoblauch, gehackten Ingwer und Gewuerze kurz darin anduensten. Tomaten mit der Fluessigkeit dazugeben, leicht zerdruecken und salzen. Sosse 15 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen lassen. Fuer die Tagine: Den Boden einer Tagine-Kochform mit Oel ausfetten. Das Fleisch daraufgeben und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Zwiebel abziehen und grob wuerfeln. Zucchini abspuelen, putzen und in Stuecke schneiden. Kichererbsen auf ein Sieb giessen, kalt abspuelen und gut abtropfen lassen. Das gesamte Gemuese schichtweise auf dem Fleisch verteilen und die Tomatensosse daruebergiessen. Deckel schliessen und den Topf auf die Herdplatte stellen. Bei mittlerer Hitze eine Stunde 20 Minuten kochen. Gehackte Petersilie und geschmolzene Butter ueber die fertige Tagine geben. Tips: Wenn Sie keine Tagine-Form besitzen, koennen Sie auch einen normalen Kochtopf verwenden. Naehrwerte: pro Portion ca. 910 Kalorien, 47 g Fett

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 18964 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Kräutertee - Eine gesunde AbwechslungKräutertee - Eine gesunde Abwechslung
Kräutertees werden oft mit schlecht schmeckenden Tees, die heilsam sind, in Verbindung gebracht. In Wahrheit befinden sich unter den Kräutertees für jeden Geschmack leckere Mischungen mit wohltuender Wirkung.
Thema 7117 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Englischer Käse - Cheddar, Chester und ChesireEnglischer Käse - Cheddar, Chester und Chesire
Die angelsächsische Lebensart mag für viele Dinge berühmt sein, Ihre Küche ist es nicht. Daran hat auch der jungenhafte Charme eines Jamie Oliver bisher nicht wirklich etwas zu ändern vermocht.
Thema 26072 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |