Rezept TAGINE MIT KICHERERBSEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept TAGINE MIT KICHERERBSEN

TAGINE MIT KICHERERBSEN

Kategorie - Eintopf, Fleisch, Orient Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26256
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4431 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salatdressing mit Pfiff !
Wenn Sie Ihren Salat verfeinern wollen, nehmen Sie ein Päckchen Roquefort oder anderen Edelpilzkäse. Im gefrorenen Zustand lässt er sich leicht mit dem Messer abschaben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Olivenoel
1  Knoblauchzehe
1  Stueck Ingwer; frisch (2 cm)
1 Prise Safranpulver
1/2 Tl. Kumin (Kreuzkuemmel)
1/2 Tl. Edelsuess-Paprika
1 Dos. Geschaelte Tomaten (850 g)
- - Salz
1 El. Olivenoel
1 kg Rindergulasch; (oder Lammfleisch)
- - Salz, Pfeffer
1 klein. Gemuesezwiebel (etwa 180 g)
500 g Zucchini
2 Dos. Kichererbsen a 425 g
1/2 Bd. Glatte Petersilie
40 g Butter
- - Ilka Spiess BRIGITTE Rezept
Zubereitung des Kochrezept TAGINE MIT KICHERERBSEN:

Rezept - TAGINE MIT KICHERERBSEN
Fuer die Sosse: Oel in einem kleinen Topf erhitzen. Zerdrueckten Knoblauch, gehackten Ingwer und Gewuerze kurz darin anduensten. Tomaten mit der Fluessigkeit dazugeben, leicht zerdruecken und salzen. Sosse 15 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen lassen. Fuer die Tagine: Den Boden einer Tagine-Kochform mit Oel ausfetten. Das Fleisch daraufgeben und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Zwiebel abziehen und grob wuerfeln. Zucchini abspuelen, putzen und in Stuecke schneiden. Kichererbsen auf ein Sieb giessen, kalt abspuelen und gut abtropfen lassen. Das gesamte Gemuese schichtweise auf dem Fleisch verteilen und die Tomatensosse daruebergiessen. Deckel schliessen und den Topf auf die Herdplatte stellen. Bei mittlerer Hitze eine Stunde 20 Minuten kochen. Gehackte Petersilie und geschmolzene Butter ueber die fertige Tagine geben. Tips: Wenn Sie keine Tagine-Form besitzen, koennen Sie auch einen normalen Kochtopf verwenden. Naehrwerte: pro Portion ca. 910 Kalorien, 47 g Fett

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 12379 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Ein Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und RezeptenEin Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und Rezepten
Thomas Ruhls Buch „Kräuter, Kressen, Sprossen“ bietet Warenkunde, Reportagen und Rezepte von Spitzenköchen – erschienen im Matthaes-Verlag Stuttgart in der Edition Port Culinaire und eine wahre Augenweide.
Thema 7413 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Vitamine für den Alltag Teil 2Vitamine für den Alltag Teil 2
Im Teil 1 haben wir einiges über die Vitamine der B-Gruppe erfahren. Jetzt geht es weiter mit dem Vitamin B12. Es sorgt für Fitness im Kopf und frisches Blut!
Thema 5171 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |