Rezept Tagesplan mit 3,3 Gramm Phosphor

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tagesplan mit 3,3 Gramm Phosphor

Tagesplan mit 3,3 Gramm Phosphor

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10861
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3291 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pflaume !
Verdauungsfördernd, wirken bei Nieren und Leberproblemen, bei Gicht und Rheuma , Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Tagesplan mit 3,3 Gramm Phosphor:

Rezept - Tagesplan mit 3,3 Gramm Phosphor
Hi Mineraler, Ich stelle Euch heute einen Tagesplan fuer Phosphor vor. Fruehstueck (380 kcal/ 1700 kJ): Muesli aus drei Essloeffel Weizenkeimen, drei Essloeffel Milch, einem Essloeffel Haselnuesse und einem Essloeffel Honig. Mittagessen (930 kcal/ 3800 kJ): Nudeln (60 Gramm) gar kochen. Eine Scheibe gekochten Schinken (100 Gramm), eine Zwiebel und 200 Gramm Champignons wuerfeln und zehn Minuten in Butter braeunen. Mit den Nudeln vermischen und in eine gefettete Auflaufform geben. Ein Ei verquirlen, mit 100 Gramm Parmesankaese vermischen und ueber die Nudeln giessen. Im heissen Ofen ueberbacken und mit Tomatenketchup servieren. Abendessen (800 kcal/ 3350 kJ): Zwei Scheiben Vollkornbrot, 30 Gramm Schmelzkaese, eine Scheibe Emmentaler (45%), zwei Teeloeffel Butter, eine Dose Oelsardinen. Gesamt 2100 kcal/ 8790 kJ Der Tagesbedarf liegt bei 700-800 Milligramm Phosphor. * Quelle: Ulrich Rueckert: Vitamine und Mineralstoffe ** From: Romanus_Schaumburg@p20.f1035.n2444.z2.fido.sub.org Date: Wed, 15 Jun 1994 Stichworte: Vitamine, Phosphor, Grundlagen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sauerkirschen machen Schlank und haben viele VitamineSauerkirschen machen Schlank und haben viele Vitamine
Zugegeben - der Name Sauerkirsche klingt wenig verlockend. Und tatsächlich stehen die Sauerkirschen immer etwas im Schatten ihrer süßen Verwandten - der Süßkirschen. Denn die süßen Früchtchen schmecken pur und frisch vom Baum einfach besser.
Thema 13702 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 5924 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Speiseöle von Arganöl bis WalnussölSpeiseöle von Arganöl bis Walnussöl
Lange Zeit waren jegliche Fette in Verruf geraten – schließlich haben Fette und Öle eine außerordentlich hohe Energiedichte.
Thema 7907 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |