Rezept Tafelspitz mit Gemüsesauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tafelspitz mit Gemüsesauce

Tafelspitz mit Gemüsesauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22751
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3979 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Folie im Grillkorb !
Legen Sie Ihren Grillkorb mit Alufolie aus. Die Folie reflektiert die Hitze besonders gut, außerdem ist Ihr Grillgerät dann leichter zu reinigen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
10 g Butter
10 g Mehl
200 g Zwiebeln
150 g Möhren
150 g Petersilienwurzel
150 g Knollensellerie
1 Bd. Glatte Petersilie
100 g Durchwachsene Speckscheiben
1300 g Tafelspitz
- - Salz
- - Pfeffer a. d. Mühle
4 El. Öl
2  Lorbeerblätter
5  Wacholderbeeren
2  Nelkenköpfe
1/2 Tl. Pfefferkörner
- - Piment, gemahlen
- - Zimt, gemahlen
800 ml Rinderfond (a. d. Glas)
1 El. Zitronensaft; eventuell 2
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Tafelspitz mit Gemüsesauce:

Rezept - Tafelspitz mit Gemüsesauce
Butter und Mehl verkneten und ins Gefrierfach legen. Zwiebeln, Möhren, Petersilienwurzel und Sellerie putzen und würfeln. Petersilie grob hacken. Den Speck in feine Würfel schneiden. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Bräter in heißem Öl rundherum gut anbraten, dann herausnehmen. Den Speck mit dem vorbereitetem Gemüse, den Lorbeerblättern, Nelken, Pfefferkörnern und je einer Messerspitze Piment und Zimt im Bratfett unter Rühren gut andünsten. Fond und ein 1/4 l Wasser dazugießen und einmal aufkochen lassen. Das Fleisch in den Fond geben (es sollte mit Flüssigkeit bedeckt sein) und bei milder Hitze zwei Stunden offen garen. Dabei öfter abschäumen. Den Tafelspitz aus der Brühe nehmen und bei milder Hitze in Alufolie gewickelt im Backofen warm halten. Brühe durch ein Sieb in einen Topf gießen und offen bei starker Hitze auf 1/4 l Flüssigkeit einkochen lassen (ca. 15 Minuten). Aus dem Gemüse die Lorbeerblätter entfernen. Das Gemüse und die Gewürze mit dem Schneidstab sehr fein pürieren und in den reduzierten Fond geben. Sahne dazugießen, einmal aufkochen lassen. Die Mehlbutter in Flöckchen dazugeben und die Sauce weitere 7-10 Minuten offen einkochen lassen. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und einer guten Prise Zucker würzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Forelle - Die SchwarzwaldforelleForelle - Die Schwarzwaldforelle
Dass Forellen launisch sein können, besagt schon Schuberts berühmtes Lied, welches auch heute noch von Chören und Solisten begeistert geträllert wird.
Thema 6531 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 6839 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Mogelpackung: Weniger drin bei gleichem PreisMogelpackung: Weniger drin bei gleichem Preis
Durch den Grundpreis soll es den Verbrauchern leichter gemacht werden, Preise für gleichartige Produkte zu vergleichen.
Thema 3562 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |