Rezept Tafelspitz mit Apfelkren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tafelspitz mit Apfelkren

Tafelspitz mit Apfelkren

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3189
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 22897 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panade aus Weizenkleie oder Cornflakes !
Wenn man Paniermehl durch Weizenkleie oder zerbröselte Cornflakes ersetzt, wird die Panade knuspriger. Bei Weizenkleie bekommt man außerdem eine Extraportion Ballaststoffe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Tafelspitz
1 1/2  bis 2 l Fleischbrühe,
- - möglichst selbst gekocht,
- - ersatzweise Instant-Brühe
2  Möhren
1 Scheib. Sellerie 3 Zwiebeln
2  säuerliche Äpfel
- - etwas Zitronensaft
10  cm frische Meerrettich
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Tafelspitz mit Apfelkren:

Rezept - Tafelspitz mit Apfelkren
Tafelspitz ist ein besonders zartfaseriges Stück Rindfleisch, die sogenannte Stertspitze. Oft nur durch Vorbestellung beim Metzger zu bekommen. * Den Tafelspitz waschen und mit Küchenkrepp trocknen. In einem großen Topf die Fleischbrühe aufkochen, das Fleischstück in die sprudelnd kochende Brühe legen und die Hitze zurückschalten. * Bei Bedarf abschäumen und erst jetzt den Deckel halb auflegen. Den Tafelspitz bei schwacher Hitze langsam garen. Dauer: etwa 2 Stunden. * Etwa 1/2 Stunde vor Ende der Garzeit das Gemüse (Möhren, Sellerieknolle und Zwiebeln) putzen, grob zerteilen und zugeben. Die Äpfel schälen und auf einer Rohkost-Reibe raffeln, mit etwas Zitronensaft vermischen. * Meerrettich schälen, auf einer sehr feinen Reibe in dünne Späne reiben, dann mit den geraffelten Äpfeln vermischen. Mit wenig Salz würzen. * Das Fleisch quer zur Faser in nicht zu dicke Scheiben schneiden, auf Tellern jeweils mit etwas Brühe und Gemüse anrichten. Dazu gibt es den Apfelkren und Bouillonkartoffeln oder, wie im Hotel Sacher in Wien, Röstkartoffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer BackfrauKalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer Backfrau
Einen guten Hefeteig zu bereiten ist nicht so einfach. Kennen auch Sie dieses Gefühl, Sie haben die letzten, süßen Pflaumen des Jahres geerntet und wollen einen letzten, leckeren Kuchen backen, aber der Hefeteig gelingt nicht.
Thema 27249 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Isabelle Auguy - ein Stern für die AutodidaktinIsabelle Auguy - ein Stern für die Autodidaktin
Manche Karrieren scheinen einfach vorbestimmt zu sein – so auch die von Isabelle Auguy. Das Talent für die Gourmet-Küche wurde ihr zweifelsohne in die Wiege gelegt, denn bereits ihre Großmutter wurde 1931 im Guide Michelin erwähnt.
Thema 3882 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Tempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus JapanTempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus Japan
Fisch im Bierteig, süßes Schmalzgebackenes, frittierte Kartoffelstäbchen – das alles sind Gerichte, welche die Kategorie „Leichte Küche“ wahrhaftig nicht verdient haben.
Thema 12644 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |