Rezept TABOULEH BURGHUL UND PETERSILIENSALAT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept TABOULEH - BURGHUL UND PETERSILIENSALAT

TABOULEH - BURGHUL UND PETERSILIENSALAT

Kategorie - Salat, Kalt, Burgul, Petersilie, Orient Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25990
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5559 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bohnenkrauttee !
Wirkt gegen Depressionen, Grippe ,und Krämpfe im Bereich des Unterleibes

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3/4 Tas. Burghul
2 Tas. Wasser
2 Tas. Grossblaettrige Petersilie gehackt
1/2 Tas. Fruehlingszwiebeln geschnitten
1/4 Tas. Pfefferminze; gehackt
1/4 Tas. Olivenoel
2 El. Zitronensaft
1 1/2 Tl. Salz
1/2 Tl. Schwarzer Pfeffer
2 gross. Tomaten
1/4 Tas. Zitronensaft; gemischt mit
1/2 Tl. Salz
- - Romano-Salat
- - Fladenbrot
- - Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept TABOULEH - BURGHUL UND PETERSILIENSALAT:

Rezept - TABOULEH - BURGHUL UND PETERSILIENSALAT
Burghul im Wasser quellen lassen und danach in einem Sieb gut ausdruecken. Auf ein Kuechentuch ausbreiten und noch etwas abtrocknen lassen. Petersilie waschen und gut trocken schleudern. Burghul in eine Schuessel geben und mit den geschnittenen Fruehlingszwiebeln vermischen, dabei mit den Haenden durchkneten, dass das Aroma auf den Burghul uebergeht. Petersilie und Minze grob hacken und zum Burghul geben, gut durchmischen. Aus Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Olivenoel eine Marinade ruehren und ueber den Schuesselinhalt geben. Die Tomaten wuerfeln und untermischen. Fuer eine Stunde kuehl stellen. Den uebrigen Zitronensaft mit Salz mischen und zum evtl. Nachwuerzen bereit stellen. Man legt eine Schale mit gewaschenem Romano-Blaettern (Salat) aus und serviert mit Faldenbrot. Tips: Fleischesser koennen dazu natuerlich ein Stueck Fleisch ihrer Wahl servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vollwertkost - Vollwerternährung mit Obst, Gemüse und VollkornbrotVollwertkost - Vollwerternährung mit Obst, Gemüse und Vollkornbrot
Heutzutage kann schon jedes Kind wissen, wie man sich gesund ernährt. Nur scheitert es nicht selten an der Umsetzung, denn letztlich essen die Kinder das, was ihnen die Eltern vorsetzen.
Thema 9110 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Maniok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus SüdamerikaManiok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus Südamerika
Die Maniok-Wurzel stammt ursprünglich aus dem südamerikanischen Raum, ist aber mittlerweile überall in den Tropen und Subtropen zu finden.
Thema 15322 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?
Jod gehört zu den Spurenelementen – die heißen unter anderem so, weil sie für den Körper in äußerst geringen Mengen gut und nützlich sind. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bewertet Deutschland als mittelschweres Jodmangelgebiet.
Thema 6288 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |