Rezept T Bone Steak mit Rosmarin vom Grill

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept T-Bone-Steak mit Rosmarin vom Grill

T-Bone-Steak mit Rosmarin vom Grill

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17023
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14997 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Marinieren !
Fleisch in Essig, Zitronensaft und Wein mit Gewürzen (z.b. Pfefferkörnern, Lorbeer, Wacholderbeeren) einige Stunden einlegen. Macht das Fleisch schön zart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  T-Bone-Steak, ca. 400-500 g
- - Oel
- - Rosmarin
- - Pfeffer
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept T-Bone-Steak mit Rosmarin vom Grill:

Rezept - T-Bone-Steak mit Rosmarin vom Grill
Druecken Sie das Steak mit einem flachen Messer auseinander und legen Sie es 1 Stunde vor dem Grillen in eine Oelmarinade die mit Pfeffer und Rosmarin gewuerzt ist. Bevor das Fleisch auf den Grill kommt, nochmals mit Pfeffer und Rosmarin wuerzen. Dann von jeder Seite etwa 8 bis 10 Minuten grillen. Gesalzen wird das Fleisch erst, wenn es fertig gegrillt ist! Als Beilage eignen sich Maiskolben, halbierte Zwiebeln und Tomaten. Dazu gibt es Kraeuterbutter und knuspriges Weissbrot. ** Gepostet von Joachim Michael Meng Stichworte: Bbq, Steak, Rind, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zwergzebufleisch ein Genuss für GourmetsZwergzebufleisch ein Genuss für Gourmets
Der Online-Versender Gourmantis bietet ab sofort exklusives Zwergzebu-Edelfleisch aus reinrassiger Herdbuchzucht an.
Thema 6827 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Aperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen einAperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen ein
Ein gediegenes Abendessen beginnt nicht mit der Vorspeise, sondern mit einem Aperitif. Das Servieren eines Aperitifs ist eine wunderbare Gelegenheit, die Gäste in einer lockeren Atmosphäre miteinander bekannt zu machen.
Thema 29899 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Kühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumenKühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumen
Ein systematisch eingeräumter Kühlschrank sieht nicht nur ordentlich aus, sondern gewährleistet auch optimal die Frische und Haltbarkeit der Nahrungsmittel und verlängert die Lagerzeit.
Thema 59085 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.06% |