Rezept T Bone Steak mit Rosmarin vom Grill

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept T-Bone-Steak mit Rosmarin vom Grill

T-Bone-Steak mit Rosmarin vom Grill

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17023
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15031 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schafgarbentee !
Gegen Magen und Darmstörungen, Blähungen, Akne

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  T-Bone-Steak, ca. 400-500 g
- - Oel
- - Rosmarin
- - Pfeffer
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept T-Bone-Steak mit Rosmarin vom Grill:

Rezept - T-Bone-Steak mit Rosmarin vom Grill
Druecken Sie das Steak mit einem flachen Messer auseinander und legen Sie es 1 Stunde vor dem Grillen in eine Oelmarinade die mit Pfeffer und Rosmarin gewuerzt ist. Bevor das Fleisch auf den Grill kommt, nochmals mit Pfeffer und Rosmarin wuerzen. Dann von jeder Seite etwa 8 bis 10 Minuten grillen. Gesalzen wird das Fleisch erst, wenn es fertig gegrillt ist! Als Beilage eignen sich Maiskolben, halbierte Zwiebeln und Tomaten. Dazu gibt es Kraeuterbutter und knuspriges Weissbrot. ** Gepostet von Joachim Michael Meng Stichworte: Bbq, Steak, Rind, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Safran das Edel GewürzSafran das Edel Gewürz
„Safran macht den Kuchen gel“, heißt es in einem alten Kinderlied. Mit Safran Gewürz wurden aber auch die leuchtenden Gelbtöne in mittelalterlichen Büchern erreicht, Safran färbte Seidengewänder und Lebensmittel.
Thema 19754 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Ethnic Food - die multikulturelle KücheEthnic Food - die multikulturelle Küche
Deutsche und ihre Essgewohnheiten. Wenn es um das Kochen geht, kann man den Deutschen keine Ausländerfeindlichkeit vorwerfen. Pizza, Pasta, Döner und Co haben in deutschen Landen schon längst Einzug gehalten.
Thema 6770 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 8067 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |