Rezept T Bone Steak mit Rosmarin vom Grill

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept T-Bone-Steak mit Rosmarin vom Grill

T-Bone-Steak mit Rosmarin vom Grill

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17023
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15278 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Perfekt gekochte Nudeln oder Spaghetti !
Salzwasser mit etwas Butter oder Öl zum Kochen bringen, Spaghetti unter Rühren hineingeben. Deckel darauf und die Kochplatte ausschalten. Ca. 15 Minuten ziehen lassen, bis die Spaghetti gar (al dente) sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  T-Bone-Steak, ca. 400-500 g
- - Oel
- - Rosmarin
- - Pfeffer
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept T-Bone-Steak mit Rosmarin vom Grill:

Rezept - T-Bone-Steak mit Rosmarin vom Grill
Druecken Sie das Steak mit einem flachen Messer auseinander und legen Sie es 1 Stunde vor dem Grillen in eine Oelmarinade die mit Pfeffer und Rosmarin gewuerzt ist. Bevor das Fleisch auf den Grill kommt, nochmals mit Pfeffer und Rosmarin wuerzen. Dann von jeder Seite etwa 8 bis 10 Minuten grillen. Gesalzen wird das Fleisch erst, wenn es fertig gegrillt ist! Als Beilage eignen sich Maiskolben, halbierte Zwiebeln und Tomaten. Dazu gibt es Kraeuterbutter und knuspriges Weissbrot. ** Gepostet von Joachim Michael Meng Stichworte: Bbq, Steak, Rind, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 10478 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Die koreanische Küche - scharf und gesundDie koreanische Küche - scharf und gesund
Für alle, die Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, ist die koreanische Küche eine schmackhafte Alternative. Sie beherzigt einige Grundprinzipien, die einem an Fastfood und Geschmacksverstärker gewöhnten Gaumen zuerst merkwürdig vorkommen können, denn die Koreaner wissen die Vorzüge natürlicher Nahrung und möglichst unbehandelter Lebensmittel zu schätzen.
Thema 10561 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Feinschmecker auf Bayrisch die neue FeinschmeckerartFeinschmecker auf Bayrisch die neue Feinschmeckerart
In weiten Teilen Deutschlands ist man immer noch der Ansicht, dass die bayrische Küche außer Weißwürsten, Schweinshaxen und Sauerkraut nichts Vernünftiges hervorgebracht habe.
Thema 17738 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |