Rezept Szegediner Gulaschsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Szegediner Gulaschsuppe

Szegediner Gulaschsuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1566
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4674 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schönes Farbe für die Fleischbrühe !
Braten Sie die Knochen für die Fleischbrühe vor dem Kochen gut an. Sie erhält dann eine schöne dunkelbraune Farbe. Außerdem ist in den Knochen Gelatine enthalten, die die Bratensoße oder Fleischbrühe andickt. Die beste Gelierkraft haben Kalbsknochen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
800 g magerer Schweinehals
2  Zwiebeln
2 El. Schweineschmals
1 1/2 El. Paprika edelsüß
- - Salz
- - Pfeffer
2 Tl. Kümmel
2 l Fleischbrühe
750 g Sauerkraut
200 g Sauerrahm
50 g Crème fraîche
1 Tl. Paprika edelsüß
1  B Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Szegediner Gulaschsuppe:

Rezept - Szegediner Gulaschsuppe
1. Fleisch würfeln, Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. 2. Schmalz in einem Suppentopf erhitzen, die Zwiebeln darin goldgelb werden lassen. Topf vom Herd nehmen, Zwiebeln mit Paprikapulver bestäuben. Fleischwürfel zufügen. 3. Fleisch unter gelegentlichem Rühren anbraten. Mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Kümmel würzen. 4. Mit Brühe ablöschen, zunächst zugedeckt 1 Std. köcheln lassen. 5. Das Sauerkraut mit zwei Gabeln zerpflücken, grob hacken und unter die Suppe mischen. Weitere 30-45 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch ganz weich ist, abschmecken. 6. Sauerrahm und Crème fraîche miteinander verrühren. Suppe in Teller oder Tassen füllen. Je einen Klecks Rahm in die Mitte setzen, mit etwas Paprikapulver bestäuben, und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus NeuseelandKiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus Neuseeland
Vom fernen Neuseeland, dem anderen Ende der Welt, kommen die ovalen, pelzigen Kiwis zu uns – und gehören trotzdem zu den qualitativ besten Tropenfrüchten, die im Handel angeboten werden.
Thema 9399 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.
Wenn der gewöhnliche Restaurant-Besuch zu einfallslos erscheint, bietet die abwechslungsreiche Erlebnisgastronomie die unterhaltsame Alternative für Interessierte.
Thema 7568 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Feinschmecker auf Bayrisch die neue FeinschmeckerartFeinschmecker auf Bayrisch die neue Feinschmeckerart
In weiten Teilen Deutschlands ist man immer noch der Ansicht, dass die bayrische Küche außer Weißwürsten, Schweinshaxen und Sauerkraut nichts Vernünftiges hervorgebracht habe.
Thema 18055 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |