Rezept Szegediner Gulasch I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Szegediner Gulasch I

Szegediner Gulasch I

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18933
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3402 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das ist lustig !
Legen Sie ein paar Gummibärchen in die Schälchen, bevor Sie den Wackelpudding einfüllen. Das schmeckt toll und sieht auch lustig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Schweinehals
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
400 g Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
1  rote Paprika
1  gruene Paprika
3  Kartoffeln
500 g Sauerkraut
3 El. Oel
2 El. Tomatenmark
2 El. Paprikapulver
1  Lorbeerblatt
1 Tl. Kuemmel
1/2 l Fleischbruehe
1/8 l saure Sahne
Zubereitung des Kochrezept Szegediner Gulasch I:

Rezept - Szegediner Gulasch I
Schweinefleisch wuerfeln und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Zwiebeln schaelen und in Ringe, Knoblauch in winzige Wuerfel schneiden. Paprikaschoten entkernen und ebenfalls wuerfeln. Rohe Kartoffeln in Stuecke schneiden. Das Sauerkraut auflockern, wenn es zu sauer ist, waschen. Oel in einem Schmortopf erhitzen, Zwiebeln darin glasig werden lassen, ebenso den Knoblauch. Das Fleisch zugeben, dann Paprika, Kartoffeln und Kraut. Bei starker Hitze anbraten. Gewuerze und Tomatenmark zufuegen, mit der Bruehe aufgiessen und bei schwacher Hitze 45 Minuten schmoren. Zum Schluss saure Sahne zugeben und noch einige Minuten koecheln lassen. ** Gepostet von: Volker Englisch Stichworte: Fleisch, Schwein, Gulasch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
amapur Diät - weg mit dem gefährlichen Bauchspeckamapur Diät - weg mit dem gefährlichen Bauchspeck
Zwei Drittel aller deutschen Männer sind zu dick. Was die Deutsche Adipositas Gesellschaft schon vor einem Jahr alarmiert feststellte, bestätigte der FOCUS in seiner Mai-Ausgabe (2007) unter dem Titelthema „Die Männer-Diät“.
Thema 10940 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Marcel Boulestin - der Welt erster FernsehkochMarcel Boulestin - der Welt erster Fernsehkoch
Noch nicht einmal ein Jahrhundert alt ist die Geschichte der Fernsehköche. Die Engländer waren es, die als erste in den Genuss einer Kochsendung kamen, die dank der BBC in regelmäßigem Abstand über den Bildschirm flimmerte.
Thema 5018 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 5301 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |