Rezept Suvlakia

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Suvlakia

Suvlakia

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3184
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3745 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salatdressing mit Pfiff !
Wenn Sie Ihren Salat verfeinern wollen, nehmen Sie ein Päckchen Roquefort oder anderen Edelpilzkäse. Im gefrorenen Zustand lässt er sich leicht mit dem Messer abschaben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Lammfleisch (aus der Keule)
- - Salz
- - Pfeffer
1 Tl. getrockneter Oregano
1 Tl. Paprika (edelsüß)
1  Pr. Piment
1  Pr. gem. Kreuzkümmel
4 El. Olivenöl
1/2  Zitrone, Saft von (evtl. mehr)
Zubereitung des Kochrezept Suvlakia:

Rezept - Suvlakia
Alle Gewürze, Olivenöl und Zitronensaft in einer Schüssel verrühren. Das Lammfleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden, in die Marinade legen und mindestens 30 Min. zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Danach das Fleisch aus der Marinade nehmen und auf 8 Schaschlikspieße schieben. Die Spieße unter der Grillbeheizung oder in der Bratpfanne 4 - 5 Min. von jeder Seite grillen oder braten. Variante: Paprikaschoten und Zwiebeln, in Streifen geschnitten, abwechselnd mit dem Fleisch auf die Spieße schieben. Tip: Die Spieße vorher mit Öl einfetten, dann läßt sich später das gegarte Fleisch besser wieder herunterschieben. Dazu schmecken ein frischer Salat und Reis. 75 g Eiweiß, 115 g Fett, 2 g Kohlenhydrate, 5973 kJ, 1426 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ysop - das Josefskraut in der KücheYsop - das Josefskraut in der Küche
Sein herber, leicht bitterer und erfrischender Geschmack erinnert an Rosmarin oder Salbei. Wie sie ist auch der Ysop im Mittelmeerraum heimisch.
Thema 19468 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Margarine - ein Kunstprodukt zum StreichenMargarine - ein Kunstprodukt zum Streichen
Aus der gesunden Ernährung ist die Margarine heutzutage nicht mehr wegzudenken. Sie ist überwiegend pflanzlicher Natur und in der halbfetten Variante deutlich leichter als Butter.
Thema 3846 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Ernährung für junge und schlaue KöpfeErnährung für junge und schlaue Köpfe
Richtig ernährt haben Kinder immer die Nase vorne. Um in der Schule und im Alltag fit im Kopf zu sein, müssen sie regelmäßig alle wichtigen Nährstoffe über die Nahrung zu sich nehmen.
Thema 7148 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |