Rezept Sushi vom Lachs

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sushi vom Lachs

Sushi vom Lachs

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22747
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4205 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffelbrei !
Ein sehr steif geschlagenes Eiweiß, leicht unter den Kartoffelbrei gehoben, verbessert sowohl sein Aussehen als auch den Geschmack, Zwei Esslöffel geriebenen Käse über den Kartoffelbrei gerührt, macht dieses Gericht besonders delikat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
2  Tassen ungekochter Reis
- - (z.B. Kokuho, Calrose)
2  Tassen Wasser
1/4 Tas. Reisessig
2 El. Zucker
1/2 Tl. Salz
1  Blatt Norl Alge (getrocknet)
100 g Sushi Reis (s.o.)
70 g Lachs
1  Stück Schlangengurke
4 klein. St. Lachs
100 g Sushi Reis (s.o.)
5 g Wasabi-Meerettich
Zubereitung des Kochrezept Sushi vom Lachs:

Rezept - Sushi vom Lachs
Zubereitung des Reis: Den Reis mit dem Wasser zum Kochen bringen und ihn garen, bis der Reis "al dente" ist, nun den heißen Reis mit Salz, Zucker und Essig marinieren. Sushi Nori: Die geröstete Nori Alge auf eine Bambus Rollmatte (Sudare) legen und 3/4 dünn mit dem gekochten, abgekühlten Reis belegen. Den Lachs in kleine Würfel schneiden und ihn in der Mitte der Matte auf den Reis geben. Aus der Schlangengurke dünne Streifen schneiden und einen auf den Lachs geben. Das ganze nun zu einer Rolle formen. Nach ca. 30 Minuten ist die Nori-Rolle durchgezogen und kann kleingeschnitten werden. Nigiri-Sushi: Den Wasabi-Meerrettich mit Wasser anrühren, so daß eine pastenförmige Konsistenz entsteht. Den Lachs in flache, viereckige etwa 5 mm hohe Stücke schneiden. Nun in den Handflächen eine Kugel mit dem Sushi-Reis formen und aus dieser Kugel einen länglichen, halbrunden Körper herstellen. Diesen mit Wasabi-Meerettich bestreichen und mit dem Lachsstück belegen, leicht andrücken. Bestimmte Zutaten erhalten Sie nur in asiatischen oder chinesischen Spezialitätengeschäften.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaugummi - viel Geschmack über StundenKaugummi - viel Geschmack über Stunden
Das Kaugummi ist eine geniale Erfindung: Es versorgt den Gaumen stundenlang mit Geschmack, ohne die Hüften gleichzeitig mit Kalorien zu belasten. Es sorgt für einen frischen Geschmack im Mund und kann sogar dabei helfen, Stress abzubauen.
Thema 7829 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Tempeh, der Fleischersatz aus IndonesienTempeh, der Fleischersatz aus Indonesien
Auf die Sojabohne kommt es an: Während Tofu hierzulande schon lange als „der“ Fleischersatz für Vegetarier gilt, fristet Tempeh eher ein Schattendasein.
Thema 6152 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Madenkäse Casu Marzu aus SardinienMadenkäse Casu Marzu aus Sardinien
Ein ganz besonderer Schafskäse aus Sardinien. Auch bekannt als Wurmkäse, oder „Casu Marzu“, was auf Sardinisch so viel bedeutet wie „verrotteter Käse“.
Thema 91307 mal gelesen | 08.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |