Rezept Sushi Rind und Rettich

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sushi Rind und Rettich

Sushi Rind und Rettich

Kategorie - Exotisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13799
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2474 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käseschäler !
Haben Sie nur kleine Mengen Käse zu reiben, nehmen Sie doch den Karfoffelschäler.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
2  Duenne Omelettes
1  Rettich
1 El. Geroesteter Sesam-Samen
100 g Rinderfilet
2 El. Teriyaki Sauce
1 1/2  Tas. Sushi-Reis
Zubereitung des Kochrezept Sushi Rind und Rettich:

Rezept - Sushi Rind und Rettich
Das Rinderfilet abtrocknen und mindestens eine Stunde in der Teriyaki-Sauce marinieren. Das Fleisch aus der Marinade nehmen und in einer beschichteten Pfanne unter Zugabe eines Teils der Marinade von beiden Seiten gut braun braten - es sollte innen rosig bleiben! Das fertig gebratene Filet in etwa 7mm duenne Scheiben schneiden. Den Rettich saeubern und in 1,5 cm dicke und 24 cm lange Stuecke schneiden. Ein Stueck Plastikfolie auf unsere Bambus-Matte legen, ein Omelette darauf. Die Haelfte des Sushi Reis hierauf verteilen (am Rand ca. 1 cm freilassen). Dann die schmale Rettichstange und die Haelfte der Rinderstueckchen ebenfalls in der Mitte anordnen, mit den geroesteten Sesam-Samen ueberstreuen. Mittels der Bambusmatte eine feste Rolle rollen. Bambusmatte und Plastikfolie entfernen und mit einem scharfen (!) Messer in vier gleichmaessige Roellchen schneiden. Mit dem Rest der Zutaten genauso verfahren. Die Rind und Rettich-Sushi entweder als Party-Haeppchen oder als Vorspeise servieren. (hjp) 03.03.1994 Erfasser: Stichworte: Exotisch, Gourmet, Vorspeisen, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10778 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 7448 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Smörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus SchwedenSmörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus Schweden
Wer einmal eine Reise tut, sollte sich überlegen, ob er nicht Schweden ansteuern möchte. Zum einen ist Schweden natürlich ein sehr schönes Land mit einer phantastischen Natur, viel Wald, Seen und natürlich sollte man auch die Elche nicht vergessen.
Thema 16156 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |