Rezept Sushi Reis Grundrezept

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sushi-Reis Grundrezept

Sushi-Reis Grundrezept

Kategorie - Japan, Reis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29460
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9817 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Besseres Aroma durch Schnittlauch !
Wenn Sie verschiedene frische Kräuter für ein Gericht brauchen, dann nehmen Sie vor allem viel Schnittlauch. Das Aroma der anderen Kräuter wird dadurch viel stärker entfaltet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g asiatischer Klebreis
- - milden Weissweinessig
Zubereitung des Kochrezept Sushi-Reis Grundrezept:

Rezept - Sushi-Reis Grundrezept
1 Stueck Noriblatt 3 ts Zucker (Seetangblatt) 1 ts Salz 3 tb Reisweinessig oder Reis in einem Sieb waschen und abtropfen lassen. In einem Topf mit 350 ml Wasser und Nori aufkochen. Nori herausnehmen und den Reis bei schwacher Hitze zugedeckt 20 Minuten garen, dabei ab und zu umruehren. Den Herd abschalten, ein Kuechentuch zwischen Topf und Deckel legen und den Reis noch 10 Minuten quellen lassen. Zum Abkuehlen in eine weite Schuessel fuellen. Inzwischen Essig, Zucker und Salz kurz aufkochen lassen, abgekuehle mit einem Holzspatel gruendlich unter den Reis mischen. Dem Reis mit einem feuchten Tuch bedecken, damit er nicht austrocknet. Quelle: "meine Familie & ich spezial -Asienkueche- Erfasst von: Hans-Peter Rietzschel@2:249/3110.127

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fastenkur und FastenFastenkur und Fasten
Was ist Fasten eigentlich und was passiert beim Fasten im Körper? Fasten bedeutet einen freiwilligen und zeitlich begrenzten Verzicht auf feste Nahrung.
Thema 23966 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Bitterstoffe sind wichtig für Ihre ErnährungBitterstoffe sind wichtig für Ihre Ernährung
Erinnern Sie sich noch, wie vor etwa 20 oder 30 Jahren Chicorée schmeckte? Der innere Spross war gallebitter, und die meisten Leute entfernten ihn vor dem Essen. Auch Spargel hatte ein kräftiger bitteres Aroma als heute.
Thema 21463 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Schrothkur - Diät oder Heilfasten?Schrothkur - Diät oder Heilfasten?
Erfinder der Schrothkur ist der Bauer und Fuhrmann Johann Schroth. Der Landwirt entwickelte diese Kurmethode vor rund 200 Jahren um seine Knieverletzung damit auszukurieren.
Thema 10650 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |