Rezept Surabaja Jonny

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Surabaja Jonny

Surabaja Jonny

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1564
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2431 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Übrige Eidotter !
Wenn Sie frische Eidotter übrig behalten haben, dann lassen Sie sie vorsichtig in eine Tasse gleiten. Füllen Sie etwas kaltes Wasser darüber und stellen die Tasse in den Kühlschrank. Die Dotter trocknen nicht aus und halten sich somit einige Tage frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g geräucherte Puten- oder Hähnchenbrust
500 g Sauerkraut
1  kl. Dose Mandarinen
1  kl. Dose Ananasstücke
1  B Crème fraîche
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
1 Sp./Schuss Zucker
4 Tl. gehackte Haselnüsse
1  Kiwi
1 El. geriebener Meerrettich
1  kl. Apfel
Zubereitung des Kochrezept Surabaja Jonny:

Rezept - Surabaja Jonny
Das Geflügelfleisch in schmale Streifen zerteilen. Das Sauerkraut auspressen und kleinschneiden. Mandarinenfilets und Ananasstücke abtropfen lassen. Alles in eine Schüssel geben und locker miteinander vermischen. Die Crème fraîche mit dem Meerrettich vermengen. Den Apfel schälen, raspeln und ebenfalls untermischen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker pikant abschmecken. Den Krautsalat in Cocktailschalen füllen, jeweils etwas von der Sauce darübergeben und mit gehackten Haselnüssen bestreuen. Die Kiwi schälen und in Scheiben oder Spalten zerteilen, die Schalen damit hübsch garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?
Vegetarier leben Fleischlos, essen aber tierische Produkte wie Eier, Milch, Butter usw. Veganer meiden Fleisch und auch alle anderen tierischen Produkte.
Thema 26381 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Gemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein ProblemGemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein Problem
Passionierte Hobbygärtner wissen, dass Gemüse aus dem Supermarkt niemals so erfrischend, aromatisch und rein schmecken kann wie das aus dem eigenen Anbau.
Thema 18850 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Schüssler Salze - Abnehmen für die schlanke LinieSchüssler Salze - Abnehmen für die schlanke Linie
Wie man mit Schüssler Salze dem Speck zuleibe rückt und das unbeliebte Hüftgold in eine schlanke Linie verwandelt, darüber informiert Maria Lohman in ihrem Ratgeber „Natürlich abnehmen mit Schüßler-Salzen“.
Thema 24126 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |