Rezept Suppe mit Garnelen und Kokosmilch; Thom Kha Goong

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Suppe mit Garnelen und Kokosmilch; Thom Kha Goong

Suppe mit Garnelen und Kokosmilch; Thom Kha Goong

Kategorie - Suppe, Meer, Garnele, Kokos, Thailand Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30131
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8724 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zypresse !
Ausgleichend für das Nervensystem, konzentrationsfördernd. Gut mit Wacholder.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 ml Kokosmilch
6 Scheib. junge Galgantwurzel; dünne
2  Stengel Zitronengras
5  frische Blätter von
- - Kaffir-Limetten; Asienshop
250 g Garnelen; aus der Schale gelöst
5 El. Fischsauce
2 El. Zucker
125 ml Limettensaft
1 Tl. schwarze Chilisauce
4 El. Korianderblätter
5  grüne Chilischoten thailändische
- - erfasst & konvertiert von K.-H. Boller 2:2426/2270.7
- - eingetippt im Februar 1997
Zubereitung des Kochrezept Suppe mit Garnelen und Kokosmilch; Thom Kha Goong:

Rezept - Suppe mit Garnelen und Kokosmilch; Thom Kha Goong
In einem großen Topf die Hälfte der Kokosmilch zusammen mit Galgant, Zitronengras und Limettenblättern zum Kochen bringen. Garnelen, Fischsauce und Zucker hinzufügen. Die Zutaten etwa vier Minuten ziehen lassen, bis die Garnelen gar sind. Die restliche Kokosmilch dazugießen und alle kurz aufkochen lassen, abschmecken. Limettensaft mit der Chilisauce mischen, zur Suppe rühren. Kurz vor dem Servieren die korianderblätter und die in Streifen geschnittenen Chilischoten daruntermengen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frankfurter Traditionen das MarzipangebäckFrankfurter Traditionen das Marzipangebäck
Plätzchen auf Marzipanbasis haben in Frankfurt Tradition: Schon im 15. und 16. Jahrhundert stellte man dort die berühmten Frankfurter Brenten her.
Thema 6413 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Teegebäck - Französische MadeleinesTeegebäck - Französische Madeleines
Manche Speisen sind so köstlich, dass sie Schriftsteller zum Schwärmen verführen. Und zwar seitenweise.
Thema 11609 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Sherry - Der Aperitif aus AndalusienSherry - Der Aperitif aus Andalusien
Er gehört zu den Lieblingsgetränken der Spanier, Holländer und Deutschen, die Engländer lieben ihn als Aperitif, aber auch Amerikaner und Japaner sind sich einig, dass ein guter Sherry zu den Genüssen dieser Welt gehört.
Thema 8154 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |