Rezept Suppe a la Leopold

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Suppe a la Leopold

Suppe a la Leopold

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7725
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5003 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gurkentopf - doppelt genutzt !
Den Sud von eingelegten Gurken können Sie noch einmal benützen, um selbst einen Gurkentopf herzustellen. Schichten sie in Scheiben geschnittene Salatgurken und Zwiebelringen hinein. Verschließen Sie das Glas ganz fest und stellen es einige Tage in den Kühlschrank.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Suppenknochen
1  Suppenbund
- - Salzwasser
25 g Griess
20 g Butter
1  gew. Zwiebel
50 g Schlagsahne
8  Salatblaetter
1/2  Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Suppe a la Leopold:

Rezept - Suppe a la Leopold
Aus Knochen, Salzwasser und Suppenbund ca. 1 l Bruehe herstellen. Zwiebel in Butter glasig duensten, Griess mitschwitzen und mit der Bruehe auffuellen. 30 Minuten kochen. Salatblaetter streifig schneiden und zufuegen. In Tassen fuellen und steif geschlagener Sahne und gehackter Petersilie garnieren. 4 Portionen = 516 Kcal = 129 Kcal/P ** From: Krd@hot.zer.sub.org (Patrick Rother) Date: Thu, 31 Dec 92 08:20:00 MET Newsgroups: de.rec.mampf Stichworte: News, Suppen, Gefluegel, Huehnersuppe

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Okinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig KalorienOkinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig Kalorien
Okinawa ist eine Insel im Süden Japans, die den Wissenschaftlern Denkstoff gibt, denn hier leben die meisten - gesunden und vitalen - hundertjährigen Menschen.
Thema 18229 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Löwenzahn - Mehr als UnkrautLöwenzahn - Mehr als Unkraut
Bei Kindern ist Löwenzahn besonders als Pusteblume beliebt, Nagetiere fressen Löwenzahn ebenfalls gerne. Dabei geht leider unter, dass auch Löwenzahn in der Küche eine tolle Erweiterung des Speiseplans ist.
Thema 10337 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Zimtgebäck - Zimtsterne und ZimtspiralenZimtgebäck - Zimtsterne und Zimtspiralen
Wohl kaum ein anderes Gewürz verbindet sich wie der Zimt mit weihnachtlicher Vorfreude.
Thema 6881 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |