Rezept Sugo di coniglio, Kaninchensauce (Piemont)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sugo di coniglio, Kaninchensauce (Piemont)

Sugo di coniglio, Kaninchensauce (Piemont)

Kategorie - Aufbau, Sauce, Kaninchen, Italien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26124
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4977 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zucker in der Käseglocke !
Legen Sie ein Stück Würfelzucker mit unter die Käseglocke. Der Käse bleibt länger frisch und schimmelt auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kaninchenfleisch
500 g Vollreife Tomaten; gehaeutet und entkernt
1  Zwiebel; gehackt
2  Knoblauchzehen; gehackt
1 Bd. Petersilie; fein gewiegt
30 g Butter
3 El. Olivenoel extravergine
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Sugo di coniglio, Kaninchensauce (Piemont):

Rezept - Sugo di coniglio, Kaninchensauce (Piemont)
Das Kaninchenfleisch mit einem Wiegemesser in unregelmaessige Stuecke schneiden. Zwiebel und Knoblauch mit der Petersilie in Butter und Oel leicht glasig anduensten. Kaninchenfleisch dazugeben und von allen Seiten gleichmaessig anbraten. Die Tomaten dazu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwa eine Stunde koecheln lassen, bis der Sugo schoen saemig wird. Passt zu: Teigwaren, insbes. Tagliatelle. :Fingerprint: 21224547,101318702,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aquakulturen für Bio FischAquakulturen für Bio Fisch
Die Meere leeren sich erschreckend – Überfischung bis zum Aussterben vieler Arten ist ein realistisches Katastrophenszenario. Doch Fisch gehört zu den wichtigsten Proteinlieferanten der Menschheit.
Thema 6978 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Die Fototorte ein Hingucker auf jeder FeierDie Fototorte ein Hingucker auf jeder Feier
Die Geschichte der Tortendekoration ist vor wenigen Jahren in ein neues Stadium getreten: Lebensmittelfarben aller Couleur und neue Drucktechniken haben es ermöglicht, Fotos in essbarer Qualität herzustellen, mit denen man seiner Lieblingstorte ein farbiges Kleid passend zu jedem Anlass aufdekorieren kann.
Thema 5251 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 5969 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |