Rezept Sugo di coniglio, Kaninchensauce (Piemont)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sugo di coniglio, Kaninchensauce (Piemont)

Sugo di coniglio, Kaninchensauce (Piemont)

Kategorie - Aufbau, Sauce, Kaninchen, Italien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26124
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4903 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mehr Spaß beim Essen !
Gibt es bei Ihnen Eier- oder Thunfischsalat, dann füllen Sie ihn doch mal in Eiscremetüten. Nicht nur den Kindern macht das Essen gleich viel mehr Spaß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kaninchenfleisch
500 g Vollreife Tomaten; gehaeutet und entkernt
1  Zwiebel; gehackt
2  Knoblauchzehen; gehackt
1 Bd. Petersilie; fein gewiegt
30 g Butter
3 El. Olivenoel extravergine
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Sugo di coniglio, Kaninchensauce (Piemont):

Rezept - Sugo di coniglio, Kaninchensauce (Piemont)
Das Kaninchenfleisch mit einem Wiegemesser in unregelmaessige Stuecke schneiden. Zwiebel und Knoblauch mit der Petersilie in Butter und Oel leicht glasig anduensten. Kaninchenfleisch dazugeben und von allen Seiten gleichmaessig anbraten. Die Tomaten dazu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwa eine Stunde koecheln lassen, bis der Sugo schoen saemig wird. Passt zu: Teigwaren, insbes. Tagliatelle. :Fingerprint: 21224547,101318702,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stress und Hektik machen dick ?Stress und Hektik machen dick ?
Der „Stressesser“ ist schon lange ein fester Begriff. Doch bislang hatte man ihm anscheinend noch keine ausreichende Bedeutung zugemessen.
Thema 4856 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 6913 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Single Malt Scotch Whisky ein echter IndividualistSingle Malt Scotch Whisky ein echter Individualist
Der schottische Whisky unterscheidet sich nicht nur in der Schreibweise vom amerikanischen Whiskey.
Thema 7249 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |