Rezept Suesssaures Kaninchen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Suesssaures Kaninchen

Suesssaures Kaninchen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18768
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2067 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahne (Rahm) einfrieren !
Schlagsahne im Originalbehälter lässt sich bestens einfrieren, wenn zwischen Inhalt und Deckel noch etwa 1cm „Luft“ ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Rosinen
150 g Pflaumen
250 ml Weisswein
1.2 kg Kaninchen
- - Salz
- - Pfeffer
1 Tl. Estragon
100 g geraeucherter Speck
2 El. Olivenoel
4 klein. Zwiebeln
125 ml Fleischbruehe
1  Lorbeerblatt
1  Prise ; Essig
4 El. saure Sahne
690  Kalorien / 2760 Joule
Zubereitung des Kochrezept Suesssaures Kaninchen:

Rezept - Suesssaures Kaninchen
Rosinen waschen. Pflaumen ebenfalls waschen, entkernen und zusammen mit den Rosinen in Weisswein einweichen. Kaninchen haeuten, waschen und in 8 Teile zerlegen, trocknen. Mit Salz, Pfeffer und Estragon einreiben. Speck in Scheiben schneiden, mit Oel den Schinken braun braten, Speck herausnehmen und beiseite stellen. Die Kaninchenteile in den Braeter geben und anbraten. Zwiebeln schaelen und dazugeben. Die Bruehe aufgiessen. Lorbeerblatt zufuegen und das Kaninchen bei geschlossenem Topf 45 Minuten schmoren lassen. Nun die eingeweichten Fruechte mit dem Weisswein zugeben. Nochmals 10 Minuten schmoren lassen. Kaninchen mit den Fruechten herausnehmen, warm stellen, Lorbeerblatt entfernen und den Bratenfond mit etwas Zucker und dem Essig abschmecken. Mit der sauren Sahne verruehren. Kaninchen mit den Fruechten wieder einlegen. Das Kaninchen auf Platte anrichten und mit der Sauce begiessen. ** Gepostet von Ingrid Benerts Stichworte: Wild, Kaninchen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit RezeptPizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit Rezept
Natürlich gibt es den Lieblingsitaliener um die Ecke. Oder den Lieferservice. Die Tiefkühltruhe und den Imbissstand. Pizzas sind fast überall zu haben - und trotzdem schwören Fans der mediterranen Küche auf selbst gebackene Pizzas.
Thema 63291 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Drei schnelle Rezepte für KochanfängerDrei schnelle Rezepte für Kochanfänger
Es soll ja Menschen geben, denen sogar das Wasser beim Kochen anbrennt. Das liegt aber weniger an mangelndem Talent als vielmehr an mangelnder Übung.
Thema 11658 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen
Horst Lichter - die rheinische Frohnatur am KochtopfHorst Lichter - die rheinische Frohnatur am Kochtopf
Dass der 1962 geborene Horst Lichter einmal einen derartigen Bekanntheitsgrad erreichen würde, hat er sich wohl selbst nie träumen lassen.
Thema 5726 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |