Rezept Süßsaurer Fisch mit Banane

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Süßsaurer Fisch mit Banane

Süßsaurer Fisch mit Banane

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5170
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4132 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Ananas verhindern das Gelieren !
Nehmen Sie für Süßspeisen, die mit Gelatine hergestellt werden, niemals frische Ananas. Entweder Sie dünsten sie fünf Minuten, oder Sie greifen auf Dosenfrüchte zurück. Die frische Frucht enthält Enzyme, die das Gelieren verhindern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
400 g Fischfilet
- - (Scholle Rotbarsch oder Seelachs)
3 El. Sojasoße
3 El. Sherry, trockener
1 Tl. Zitronensaft, evtl. mehr
2 Tl. Zucker
1  Msp. Curry
1 1/2 El. Maizena
1 El. Sojaöl
1  Banane, mittelgr.
50 g Krabbenfleisch
- - Curry
1 Tl. Pistazien
Zubereitung des Kochrezept Süßsaurer Fisch mit Banane:

Rezept - Süßsaurer Fisch mit Banane
Fischfilet in Wuerfel schneiden. Alle Zutaten fuer die Marinade verruehren, 1/3 der Menge ueber den Fisch traeufeln, 30 Min. zugedeckt in den Kuehlschrank stellen. Fisch gut abtropfen lassen, in Maizena wenden. Oel in einer Pfanne erhitzen, Fisch auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 in ca. 3 Min. rundum knusprig braun braten. Banane in Scheiben schneiden, kurz mitbraten. Zum Schluss Krabben zufuegen und erwaermen. Alles auf eine vorgewaermte Platte geben und warm stellen. Restliche Marinade in die Pfanne giessen, dicklich einkochen lassen. Sosse ueber den Bananen-Fisch traeufeln. Mit Curry und Pistazien bestreuen. Dazu passt Reis.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 31542 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Bündnerfleisch - Eine Schweizer DelikatesseBündnerfleisch - Eine Schweizer Delikatesse
Nicht nur ein berühmtes Kräuterbonbon berechtigt zu der Frage, wer es denn erfunden hat, sondern auch das Bündnerfleisch.
Thema 5454 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Vegetarisch Grillen - Welches Gemüse eignet sich zum Grillen?Vegetarisch Grillen - Welches Gemüse eignet sich zum Grillen?
Mit steigenden Temperaturen bekommen mehr und mehr Leute Lust, ihre Freizeit draußen zu verbringen. Grillparties haben Hochsaison. Doch was machen diejenigen, für die Bratwurst und Steak zu den absoluten „No-Go’s“ gehören?
Thema 96034 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |