Rezept Suesssaure, gruene Tomaten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Suesssaure, gruene Tomaten

Suesssaure, gruene Tomaten

Kategorie - Aufbau, Gemuese, Tomate, Eingelegt Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30128
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3495 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ketchup aus der Flasche !
Sie kennen es sicherlich. Erst kommt gar kein Ketchup aus der Flasche und plötzlich viel zu viel. Stecken Sie einen Strohhalm bis auf den Boden der Flasche und das Ketchup fließt ganz leicht heraus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2500 g Gruene Tomaten
- - Weinessig
625 g Zucker
- - Zitronenschale
- - Orangeat
1  Stange Zimt
3  Ingwerwurzeln
- - Pfefferkoerner
1 Tl. Salz
- - Das goldene Buch der Kochkunst
- - Renate Schnapka
Zubereitung des Kochrezept Suesssaure, gruene Tomaten:

Rezept - Suesssaure, gruene Tomaten
Kleine, gruene Tomaten, jedoch nicht kleiner als eine Walnuss, mit einem Hoelzchen durchstechen. In Wasser weichkochen, abschuetten und mit verduenntem Weinessig uebergiessen. Ueber Nacht stehen lassen. Den Saft abgiessen und den Zucker darin laeutern. Die Gewuerze und dieFruechte zugeben und kurze Zeit mitkochen. Die Fruechte hrausnehmen und den Saft noch dickkochen. Die Tomaten in Steintoepfe fuellen. Den dickgekochten Saft mit den Gewuerzen daruebergiessen. Nach dem Erkalten zubinden und kuehl aufbewahren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 32716 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Loquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesundLoquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesund
Die Japanische Wollmispel (Eriobotrya japanoica) oder Loquat stammt ursprünglich aus China und Japan und fand im Lauf des 18. Jahrhunderts den Weg in die mediterranen Gebiete Europas.
Thema 8383 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Schlehen - Früchte für den Schlehenwein oder MarmeladeSchlehen - Früchte für den Schlehenwein oder Marmelade
Schon in der Jungsteinzeit speisten unsere Vorfahren von den herben Früchten des Schleh- oder Schwarzdorns (Prunus spinosa).
Thema 10332 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |