Rezept SUESSKARTOFFELKLOESSE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SUESSKARTOFFELKLOESSE

SUESSKARTOFFELKLOESSE

Kategorie - Beilage, Kloesse, Kartoffel, Batate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25887
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2676 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschrankgitter für Kuchen !
Sie haben vielleicht sehr viele Kuchen, Brote oder Plätzchen gebacken und wissen nicht, wohin mit ihnen zum Abkühlen? Nehmen Sie ein oder mehrere Borde aus dem Kühlschrank heraus, und Sie haben die besten Kuchengitter zur Verfügung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
750 g Mehligkochende Kartoffeln
- - Salz, Pfeffer
225 g Mehl
4  Eier (Kl. M)
400 g Suesskartoffeln
1 El. Oel
20 g Fluessiger Honig
- - Mehl zum Bearbeiten
- - Ilka Spiess Essen & Trinken 12/99
Zubereitung des Kochrezept SUESSKARTOFFELKLOESSE:

Rezept - SUESSKARTOFFELKLOESSE
1. Die Kartoffeln am Tag vorher waschen, in Salzwasser kochen, warm pellen und zugedeckt in den Kuehlschrank stellen. Am naechsten Tag auf der groben Seite einer Haushaltsreibe reiben, mit dem Mehl, den Eiern und etwas Salz zu einem glatten Teig verarbeiten und mit einem Tuch zudecken. 2. Die Suesskartoffeln schaelen und in Wuerfel von 5 mm schneiden. Das Oel in einer Pfanne erhitzen und die Wuerfel darin bei mittlerer Hitze 7-8 Minuten goldbraun braten. Den Honig unterschwenken. Die Suesskartoffeln salzen, pfeffern und auf einem Teller abkuehlen lassen. 3. Den Kartoffelteig in 12 gleich grosse Stuecke teilen. Jedes Stueck auf der bemehlten Handflaeche flach druecken, mit 1 El Suesskartoffeln fuellen und sorgfaeltig verschliessen. Auf diese Weise 12 Kloesse formen. Von der Masse einen Probekloss zubereiten und wie beschrieben garen. Zerfaellt der Kloss muss noch etwas Mehl in die Masse gegeben werden. 4. In einem moeglichst grossen, breiten Topf sehr viel Salzwasser zum Kochen bringen. Die Kloesse rasch hineingeben und die Hitze herunterschalten. Die Kloesse 20 Minuten unter dem Siedepunkt ziehen (nicht kochen!) lassen. 5. Die Kloesse mit dem Schaumloeffel vorsichtig aus dem Wasser nehmen, gut abtropfen lassen und servieren. Zubereitungszeit- 1 Stunde (plus Zeit zum Auskuehlen) Pro Portion (bei 6 Portionen) 12 g E, 7 g F, 60 g KH = 358 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?
Light Produkte, die in jeder Diät angeboten werden, sind ein wahres Täuschungsmanöver für den Körper. Doch jede Diät empfiehlt den Verzehr derartiger Produkte.
Thema 14029 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Salat mit genießbarem UnkrautSalat mit genießbarem Unkraut
Manche so genannten Unkräuter sind so widerstandsfähig, dass man eher die Zier- und Nutzpflanzen zerstört als ihnen mit Gift oder Jäten den Garaus zu machen. Wenden Sie die Not zur Tugend und essen Sie die (Un-)Kräuter einfach auf.
Thema 11691 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Abnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues GleichgewichtAbnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues Gleichgewicht
Fettsparen, Brot weglassen, ohne Essen ins Bett, basisch essen oder eiweißreich? Ausdauersport oder Vollkorn und Gemüse?
Thema 6533 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |