Rezept Suesser Hirseauflauf mit Aepfel (und Vanillesauce)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Suesser Hirseauflauf mit Aepfel (und Vanillesauce)

Suesser Hirseauflauf mit Aepfel (und Vanillesauce)

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10844
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5397 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffelbrei !
Ein sehr steif geschlagenes Eiweiß, leicht unter den Kartoffelbrei gehoben, verbessert sowohl sein Aussehen als auch den Geschmack, Zwei Esslöffel geriebenen Käse über den Kartoffelbrei gerührt, macht dieses Gericht besonders delikat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
375 ml Wasser
1  Spur Salz
100 g Hirse
200 g Quark; oder Schichtkaese
3 El. Oel
500 g Aepfel, roh, in Schnitze
50 g Doerraprikosen;o.Doerrfeigen
1 El. Honig
50 g Nuesse; oder Mandeln grob geraspelt
- - Gewuerze; nach Geschmack Vanille, Zimt, Nelken Koriander und Anis
- - Nuesse; gehackt
- - Butterflocken
Zubereitung des Kochrezept Suesser Hirseauflauf mit Aepfel (und Vanillesauce):

Rezept - Suesser Hirseauflauf mit Aepfel (und Vanillesauce)
Doerraprikosen (oder Doerrfeigen) in etwas Wasser einweichen. Wasser mit Salz zum Kochen bringen, Hirse hineinruehren und 5 Minuten kochen. 30 bis 40 Minuten bei schwacher Hitze ausquellen lassen. Quark oder Schichtkaese mit dem Oel verruehren. Apfelschnitze, kleingeschnittene Aprikosen oder Feigen und Honig dazugeben (Menge Honig anpassen, je nachdem suess die Aepfel sind). Grob geraspelte Nuesse oder Mandeln sowie Gewuerze zugeben. Alles gut vermischen und in eine gefettete Auflaufform fuellen, mit Butterfloeckchen und gehackten Nuessen bestreuen, 30 bis 45 Minuten bei 180 bis 200 C backen. Dazu reicht man eine Vanillesauce. * I.G. Kollnau Gepostet von Alfred Jaeger@FR, 19.08.94 textlich angepasst Stichworte: Suessspeise, Warm, Hirse, Apfel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 8595 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Scarsdale Diät - Zehn Kilo in 14 Tagen abnehmen?Scarsdale Diät - Zehn Kilo in 14 Tagen abnehmen?
Ein solches Versprechen lässt jeden Willigen aufhorchen. Was ja kein Wunder ist, wo dieses Resultat nicht einmal mit gesunder Ernährung und Sport so flott zu erreichen ist! Aber hält die Scarsdale-Diät auch, was sie verspricht?
Thema 24872 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Erdbeeren: Rote Vielfalt im SommerErdbeeren: Rote Vielfalt im Sommer
Die Erdbeere gehört zu den vielseitigsten Früchten, die Pflanzen erzeugen können. Ob als Bestandteil von Obstsalaten oder als alleinige Frucht auf dem Kuchen- oder Tortenboden - den meisten sind diese beiden Produktionen aus Erdbeeren sicherlich gut bekannt.
Thema 3240 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |