Rezept Suesser Flitzer

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Suesser Flitzer

Suesser Flitzer

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21611
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2828 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Deglacieren !
Ablöschen eines Bratensatzes mit wenig Flüssigkeit. Dadurch werden die Röststoffe gelöst, die Soße wird würzig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
260 g Kokosfett
2  Eier; Gew.-Kl. 3
225 g Puderzucker
60 g Kakao
- - Salz
2  Pk. Butterkekse; (a 200 g)
4  runde Kekse (z.B. Prinzenrolle)
1  Haselnussschnitte (z.B. "Hanuta")
- - Suessigkeiten Lakritz Speckstangen Zitronenschaum
- - Weingummi
- - Puderzucker zum Bestaeuben
- - Pergament- oder Backpapier
Zubereitung des Kochrezept Suesser Flitzer:

Rezept - Suesser Flitzer
Eine Kastenform auf Pergament- oder Backpapier stellen und den Boden nachzeichnen. Danach die Form kippen und alle Umrisse nachzeichnen. Dann das Papier entlang der aeusseren Linien ausschneiden und in die Form legen. Das Fett bei schwacher Hitze schmelzen, Eier, Puderzucker, Kakao und Salz mit den Schneebesen schaumig ruehren. Danach das abgekuehlte Fett langsam unter die Kakaomasse ruehren. Eine Schicht Butterkekse in die Form legen, Kekse evtl. passend zuschneiden. Darauf die Schokocreme streichen, dass die Kekse bedeckt sind. Diesen Vorgang so oft wiederholen, bis die Form halb gefuellt ist. Danach 2 Lagen Kekse und Schokocreme als "Motorhaube" in nur eine Haelfte der Form schichten. Danach fuer das "Fahrerhaeuschen" 6 Lagen Butterkekse und Schokocreme auf die hintere Haelfte der "Motorhaube" schichten. Dabei etwas Schokocreme uebrig lassen. Die Form 3 bis 4 Stunden kalt stellen. Den "Laster" aus der Form nehmen und das Papier abziehen. Die Seiten rundherum mit einem Saegemesser gerade schneiden. Die uebrige Schukocreme erwaermen. Damit die runden Kekse als "Raeder" ankleben und die Haselnussschnitte als "Dach". Nun werden verschiedene Suessigkeiten als "Fenster", "Scheinwerfer" und "Ladeflaeche" mit Schokocreme angeklebt. Alles mit Puderzucker bestaeuben. Auf die "Ladeflaeche" kann man noch weiter Suessigkeiten oder ein kleines Geschenk legen. :Zubereitungs-Z.: 1 1/4 Stunden ohne Wartezeit * Quelle: 09.11.96 I. Benerts ** Gepostet von Ingrid Benerts Stichworte: Backen, Gebaeck, Kekse, Kinder, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 9240 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?
Schon immer wurde bestimmten Lebensmitteln eine positive Wirkung auf das Liebesleben nachgesagt. Die Namenspatronin dieser Aphrodisiaka ist die griechische Göttin der Liebe, Aphrodite. Doch wirken Aphrodisiaka wirklich? Und wenn ja, wie wirken sie?
Thema 94965 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Frankfurter Traditionen das MarzipangebäckFrankfurter Traditionen das Marzipangebäck
Plätzchen auf Marzipanbasis haben in Frankfurt Tradition: Schon im 15. und 16. Jahrhundert stellte man dort die berühmten Frankfurter Brenten her.
Thema 6651 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |