Rezept Suesse Topfennockerln

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Suesse Topfennockerln

Suesse Topfennockerln

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13780
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7839 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nockerln !
Mundgerechte Klößchen aus Grieß oder Quark, die meist mit Hilfe von 2 Löffeln geformt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
60 g Butter
75 g Zucker
1  Pk. Vanillezucker
2  Eier
250 g Quark
2 cl Rum
120 g Mehl
2 El. Zucker
1/4 l Milch
Zubereitung des Kochrezept Suesse Topfennockerln:

Rezept - Suesse Topfennockerln
Butter, Zucker mit Vanillezucker schaumig ruehren, die Eier nach und nach dazugeben, den Quark und den Rum einruehren und zum Schluss das Mehl dazugeben. Mit einem Essloeffel Nockerln abstechen und in kochender, gesuesster Milch ca. 5 Minuten ziehen lassen. Dazu passt frisches Fruchtmark, wie Erdbeer-, Himbeer- oder Heidelbeermark. * Quelle: Nach Bayerntext 16.01.95 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Tue, 17 Jan 1995 Stichworte: Suessspeise, Warm, Quark, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gärtnern mit und nach dem MondGärtnern mit und nach dem Mond
Gemeint ist damit nicht, nur noch nachts zu arbeiten und den Garten bei Mondlicht umzupflügen, sondern die Kräfte und Einflüsse des Mondes im Bereich des Gartenbaus sinnvoll zu nutzen.
Thema 8827 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen
Martinsgans im Elsass - Ein Blick in den KochtopfMartinsgans im Elsass - Ein Blick in den Kochtopf
Das Elsass, die Grenzregion zwischen Deutschland und Frankreich ist ein Ort auch kulinarischer kultureller Begegnungen.
Thema 4741 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 6637 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.09% |