Rezept Suesse Polenta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Suesse Polenta

Suesse Polenta

Kategorie - Süßspeise, Warm, Mais, Amaretti Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26906
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11151 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salz entklumpen !
Wenn Salz in der Packung feucht geworden ist, kann man es kurz in der Mikrowelle erhitzen, dann wird es wieder streufähig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Feiner Maisgriess
1 l Milch
1 Prise Salz
4  Eigelb
1 Prise Zimt
50 g Zucker
80 g Butter
200 g Amaretti oder Makroenli
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Suesse Polenta:

Rezept - Suesse Polenta
Die Milch aufkochen, Salz beigeben und den Maisgriess einstreuen. Mit einer Kelle gut ruehren, bis die Polenta dickfluessig ist. Vom Feuer nehmen und die Eigelbe, Zimt, Zucker, Butter und die fein zerbroeckelten Amaretti oder Makroenlil daruntermischen. Die Masse in eine ausgebutterte Gratinform verteilen und bei maessiger Hitze (zirka 160 bis 180 Grad) golden ueberbacken. Mit geschlagenem Rahm servieren. :Fingerprint: 21398682,101318684,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 62156 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 15228 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Wein trinken - die richtigen Weingläser zum WeintrinkenWein trinken - die richtigen Weingläser zum Weintrinken
Weinkenner schwören auf die Wahl des passenden Glases zum edlen Tropfen – und das hat seinen Grund. Erst im richtigen Glas kann der Wein das volle Aroma entfalten. Sauber und geruchsfrei sollte es ohnehin sein:
Thema 10961 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |