Rezept Suesse Polenta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Suesse Polenta

Suesse Polenta

Kategorie - Süßspeise, Warm, Mais, Amaretti Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26906
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10450 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sandelholz !
Leicht tonisierend, aphrodisisch, sedativ. Verbindet sich mit den meisten Ölen gut, vor allem mit Rose und Orangenblüte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Feiner Maisgriess
1 l Milch
1 Prise Salz
4  Eigelb
1 Prise Zimt
50 g Zucker
80 g Butter
200 g Amaretti oder Makroenli
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Suesse Polenta:

Rezept - Suesse Polenta
Die Milch aufkochen, Salz beigeben und den Maisgriess einstreuen. Mit einer Kelle gut ruehren, bis die Polenta dickfluessig ist. Vom Feuer nehmen und die Eigelbe, Zimt, Zucker, Butter und die fein zerbroeckelten Amaretti oder Makroenlil daruntermischen. Die Masse in eine ausgebutterte Gratinform verteilen und bei maessiger Hitze (zirka 160 bis 180 Grad) golden ueberbacken. Mit geschlagenem Rahm servieren. :Fingerprint: 21398682,101318684,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Exotisches Essen aus VietnamExotisches Essen aus Vietnam
In allen Kulturen haben sich gewisse Essgewohnheiten gebildet und einiges hat seinen Weg schon nach Deutschland gefunden. Doch wie Kochen die Menschen in Vietnam?
Thema 14131 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Ernährung für junge und schlaue KöpfeErnährung für junge und schlaue Köpfe
Richtig ernährt haben Kinder immer die Nase vorne. Um in der Schule und im Alltag fit im Kopf zu sein, müssen sie regelmäßig alle wichtigen Nährstoffe über die Nahrung zu sich nehmen.
Thema 6599 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Feuergefahr in der KücheFeuergefahr in der Küche
Frittieren, flambieren, kochen, backen und braten – keine Frage, in der Küche geht es heiß her. Kein Wunder, wenn da auch mal was in Brand gerät.
Thema 2815 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |