Rezept Süsse Muffins mit Johannisbeeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Süsse Muffins mit Johannisbeeren

Süsse Muffins mit Johannisbeeren

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25340
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9080 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klar wie Kloßbrühe !
Zwei bis drei Eierschalen lassen Sie ca. zehn Minuten in der Knochenbrühe mitkochen und die Brühe wird klar. Sie können die fertig gekochte Brühe aber auch durch einen Kaffeefilter oder ein Haarsieb gießen, das hat die gleiche Wirkung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
75 g Butter
200 g rote Johannisbeeren
225 g Mehl
75 g Kokosnussraspel (Mandeln)
2 Tl. Backpulver
1 Tl. Natron
1 Tl. Salz
1 Tl. abgeriebene Zitronenschale
75 g Zucker
2  Eier
175 ml Kokosnuss-Extrakt
- - Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Süsse Muffins mit Johannisbeeren:

Rezept - Süsse Muffins mit Johannisbeeren
Den Backofen au 190° vorheizen. Vertiefungen im Blech ausbuttern, mit gemahlenen Nüssen ausstreuen, kalt stellen. Die Butter schmelzen und auskühlen lassen. 50g Johannisbeeren für die Garnitur beiseite stellen. Die restlichen von den Rispen zupfen. Die trockenen Zutaten bis und mit Zitronenschale in einer Schüssel mischen. Butter mit Zucker und Eiern schaumig rühren. Kokosnuss-Extrakt beifügen. Zum Mehlgemisch geben und kurz mischen. Johannisbeeren locker darunterheben. Teig in die vorbereiteten Förmchen verteilen. Backen: 25-35 Minuten im unteren Teil des Ofens. Herausnehmen, leicht abkühlen lassen. Aus dem Blech heben und auf einem Kuchengitter villständig auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestreuen. -----SAISON-VARIANTEN----- Statt Johannisbeeren Blueberries (Kulturheidelbeeren) oder tiefgekühlte, ungezuckerte Beerenmischung verwenden (gefroren unter den Teig mischen). Oder Rhabarber in kleine Stücke schneiden, in einem Sieb kurz in siedendes Wasser tauchen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. -----VARIANTEN----- Kokosnuss-Extrakt durch Buttermilch, 1 Becher Beeren-, Kokosnuss- oder Vanillejogurt ersetzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lassi - Joghurt Drink Lassi aus Indien mit RezeptideenLassi - Joghurt Drink Lassi aus Indien mit Rezeptideen
Herrlich erfrischend und kühlend an heißen Sommertagen ist ein traditionelles indisches Joghurtgetränk: Lassi. Da die Kuh in Indien hoch verehrt wird, kommt auch in der indischen Küche Milch und Milchprodukten eine besondere Bedeutung zu.
Thema 60417 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Kalium - ein lebenswichtiges ElektrolytKalium - ein lebenswichtiges Elektrolyt
Nicht zu viel und nicht zu wenig, sondern 3,5 – 5,5 Millimol pro Liter – so sieht der ideale Kaliumwert im Blutserum aus. Das unscheinbare, für den menschlichen Organismus unverzichtbare Alkalimetall im Zellinneren gleicht einer Schaltzentrale, in der alle Fäden zusammenlaufen.
Thema 4375 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Schnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit KalbfleischSchnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit Kalbfleisch
Kaum ein Gericht landet so oft in falscher Zusammensetzung auf den Speisekarten wie das berühmte Wiener Schnitzel. Denn ein Wiener Schnitzel ist nur dann ein Wiener Schnitzel, wenn es aus dünnem Kalbfleisch besteht.
Thema 14065 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |