Rezept Suesse Kuerbismousse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Suesse Kuerbismousse

Suesse Kuerbismousse

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16894
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2432 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eine Prise Salz, damit es süßer schmeckt !
Wenn der Eigengeschmack noch verstärkt werden soll, dann geben Sie an süße Speisen eine Prise Salz. An salzige Gerichte geben Sie eine Prise Zucker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
300 g Kuerbis; fein gerieben
1 El. Butter
100 g Zucker
1  Zitrone; Saft
1  Orange; Saft
250 g Weisse Schokoladencouverture
1  Eigelb
1  Ei
6  Estragonblaetter fein gehackt
250 ml Sahne; geschlagen
Zubereitung des Kochrezept Suesse Kuerbismousse:

Rezept - Suesse Kuerbismousse
Butter, Zucker, Orangen- und Zitronensaft in eine Kasserolle geben und aufkochen. Den geriebenen Kuerbis dazugeben und langsam duensten, bis ein Pueree entsteht. Die Kasserolle vom Feuer wegnehmen, leicht auskuehlen lassen, das Pueree durch ein Sieb streichen. Die weisse Couverture zerhacken und in einer Schuessel im heissen Wasserbad aufloesen. Ei und Eigelb schaumig aufschlagen, das Kuerbispueree mit der weissen Schokolade daruntermischen. Unter die abgekuehlte Masse die Schlagsahne und die gehackten Estragonblaetter heben und die Mousse in passenden Foermchen fuellen. Drei bis vier Stunden durchkuehlen lassen. Dazu servieren sie Sanddornsirup oder eine andere Frucht- oder Beerensauce. * Quelle: Nach: Oskar Marti, Ein Poet am Herd, Herbst in der Kueche, Hallwag, 1994 ISBN 3-444-10433-2 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Kalt, Kuerbis, Schokolade, Sanddorn, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Curry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach ExotischCurry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach Exotisch
Kein anderes Gewürz erhitzt die Gemüter der Feinschmecker so sehr wie Curry - und das vor allem deshalb, weil Curry gar kein einzelnes Gewürz, sondern eine Mischung aus Gewürzen ist.
Thema 6137 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Esskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den WinterEsskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den Winter
Von September bis November ist Erntezeit für die igeligen Früchtchen: die rotbraunen, zwiebelförmigen Kastanien im Stachelkleid platzen aus ihren Hüllen. Genau die richtige Zeit für ein gesundes Knabbervergnügen.
Thema 38883 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Punsch und Glühwein im Winter sehr beliebtPunsch und Glühwein im Winter sehr beliebt
Der berühmteste Punsch der Filmgeschichte, die Feuerzangenbowle, verwandelt gestandene Männer binnen Sekunden in kichernde Jungs. Tatsächlich hat es die Feuerzangenbowle in sich und darf daher durchaus als hochprozentig (gefährlich) eingestuft werden.
Thema 17724 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |