Rezept Suesse Kuerbismousse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Suesse Kuerbismousse

Suesse Kuerbismousse

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16894
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2482 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salz entklumpen !
Wenn Salz in der Packung feucht geworden ist, kann man es kurz in der Mikrowelle erhitzen, dann wird es wieder streufähig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
300 g Kuerbis; fein gerieben
1 El. Butter
100 g Zucker
1  Zitrone; Saft
1  Orange; Saft
250 g Weisse Schokoladencouverture
1  Eigelb
1  Ei
6  Estragonblaetter fein gehackt
250 ml Sahne; geschlagen
Zubereitung des Kochrezept Suesse Kuerbismousse:

Rezept - Suesse Kuerbismousse
Butter, Zucker, Orangen- und Zitronensaft in eine Kasserolle geben und aufkochen. Den geriebenen Kuerbis dazugeben und langsam duensten, bis ein Pueree entsteht. Die Kasserolle vom Feuer wegnehmen, leicht auskuehlen lassen, das Pueree durch ein Sieb streichen. Die weisse Couverture zerhacken und in einer Schuessel im heissen Wasserbad aufloesen. Ei und Eigelb schaumig aufschlagen, das Kuerbispueree mit der weissen Schokolade daruntermischen. Unter die abgekuehlte Masse die Schlagsahne und die gehackten Estragonblaetter heben und die Mousse in passenden Foermchen fuellen. Drei bis vier Stunden durchkuehlen lassen. Dazu servieren sie Sanddornsirup oder eine andere Frucht- oder Beerensauce. * Quelle: Nach: Oskar Marti, Ein Poet am Herd, Herbst in der Kueche, Hallwag, 1994 ISBN 3-444-10433-2 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Kalt, Kuerbis, Schokolade, Sanddorn, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 61981 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen
Champagner - ein Schaumwein der besonderen KlasseChampagner - ein Schaumwein der besonderen Klasse
In den USA werden im Prinzip alle kohlensäurehaltigen Getränke auf Weinbasis als Champagne bezeichnet, doch in Deutschland ist der Begriff Champagner durch das Lebensmittelrecht geschützt.
Thema 4921 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Kopi Luwak: Kaffee mit SchleichkatzenaromaKopi Luwak: Kaffee mit Schleichkatzenaroma
Indonesien- und Vietnamreisende brachten schon in den 1990-er Jahren Kunde von einer legendären Kaffeesorte aus diesen asiatischen Ländern in die westliche Welt, die heute unter verschiedenen Namen als teuerste Kaffeesorte rund um den Globus kursiert:
Thema 8075 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |